Büro in Schanghai eröffnet

Der Hamburger Spezialveranstalter China Tours baut sein Geschäft aus und eröffnet ein Service-Büro in Schanghai. Rechtzeitig zum Start der Expo 2010.

Neben den Büros in Peking und Guilin, soll das Büro in Schanghai hauptsächlich die Reisen zur Weltausstellung und Events von Firmen im Umfeld der Weltausstellung organisieren. Die Expo 2010 findet vom 1. Mai bis 31. Oktober in der chinesischen Metropole statt. „Wir sind froh, dass wir es rechtzeitig vor der Expo geschafft haben“, sagt Geschäftsführer Guosheng Liu.

Mit dem Büro in Shanghai erweitert China Tours das Serviceangebot für die Reisenden und richtet das Portfolio auf die Bedürfnisse von Geschäftsleuten aus. Der Spezialist will vor allem Firmen ansprechen, die die Expo nutzen wollen um Kontakte in China zu knüpfen. Daher arrangiere das Servicebüro auch Pressekonferenzen, Roadshows oder exklusive Galaabende.

(FVW Online, 02.12.2009, 14:58 Uhr)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.