Bremer Tage auf der EXPO in Shanghai

‚Sharing a Vision’unter diesem Motto ist die Hansestadt Bremen auf der EXPO in Shanghai vertreten.

Im Rahmen der Weltausstellung wurde mit der ‚Urban Best Practices Area’ ein Raum geschaffen, in dem Städte und Regionen aus aller Welt beispielhaft Lösungen für Probleme in sich schnell verstädternden Gebieten vorstellen. Bremen konnte mit seinem innovativen ‚Car-Sharing’ Projekt punkten und hat so Gelegenheit, sich als innovative Metropolregion der Weltöffentlichkeit zu präsentieren. Die auch in China sehr beliebten ‚Stadtmusikanten’ führen durch das ansprechende undzukunftsweisende Programm am Bremer Stand.

Am 10.10.2010 wird der Bürgermeister Jens Böhrnsen Esel, Hund, Katze und Hahn ablösen und höchstpersönlich die Gäste auf dem Bremer Tag in der ‚Urban Best Practices Area’ empfangen. Zu den Gästen werden auch die Piloten der China Tours Oldtimer-Rallye gehören, die heute in Shanghai eintreffen werden. Ein besonderes Bonbon für den Bürgermeister, der am 18.08. den Startschuss für die Tour auf dem Bremer Rathausmarkt geben durfte und es bedauerte nicht selbst ‚den langen Ritt’ nach China antreten zu können.

Verfasst von

Der Autor hat noch keine Informationen im Profil hinzugefügt
Related Posts

Hinterlassen Sie eine Antwort

Teilen Sie gerne Ihre Meinung mit uns!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Close
Ja, ich will mehr über China erfahren!
Folge uns jetzt auf Facebook, Twitter und Google Plus: