Chinesisches Neujahr 2016: China Tours wünscht einen guten Start ins Jahr des Affen!

China Tours wünscht Ihnen zum chinesischen Neujahr alles Gute! Am 8. Februar 2016 löst der Affe das Jahr des Schafs ab. Für das neue Jahr bedeutet dies Lebensfreude und Horizonterweiterung. Das Vorantreiben eigener Projekte ist in diesem Jahr besonders begünstigt. Der Affe gibt uns außerdem mehr Selbstvertrauen und steigert unsere Neugier. Mehr zum Chinesischen Horoskop erfahren Sie hier.

Das chinesiche Neujahr fällt immer auf den ersten Tag im traditionellen Mondkalender und ist in China der wichtigste Feiertag des Jahres. In China wird nicht bloß der Silvesterabend im Kreise der Familie bei einem großen Festessen gefeiert, sondern die Feierlichkeiten dauern eine ganze Woche an. Egal, wie weit weg man von seiner Familie entfernt wohnt, zum Neujahrsfest geht es immer nach Hause. Es gibt dann ausgewählte Spezialitäten, wie zum Beispiel Jiaozi, das sind halbmondförmige gefüllte Teigtaschen.

Kinder erhalten außerdem rote Briefumschläge, in denen Geld steckt. Zum Fest trägt man neu gekaufte Kleidung; von dieser sollte mindestens ein Stück rot sein, denn das ist die Farbe des Glücks! Weitere glückbringende Bräuche sind das Öffnen von Fenstern und Türen, um das Glück während des Festes herein zu lassen oder ein brennendes Licht in der Nacht, um dem Glück den Weg ins Haus zu leuchten und böse Geister abzuschrecken. Vor den Feierlichkeiten wird außerdem das Haus für das neue Jahr geputzt, damit das Glück auch gleich am ersten Tag Platz findet. Mehr zum Chinesischen Neujahr erfahren Sie hier.

In diesem Sinne wünscht Ihnen das gesamte China Tours-Team ein glückliches Jahr des Affen!
新年快乐! – Xīnnián kuàilè!

Eine Übersicht zu allen chinesischen Feiertagen 2016 finden Sie hier.

Laura Rudschuck-Henne

Verfasst von

Online-Marketing und Redaktion bei China Tours
Related Posts

One Response to "Chinesisches Neujahr 2016: China Tours wünscht einen guten Start ins Jahr des Affen!"

  1. Marcel says:

    Vielen Dank für den informativen Artikel. Das chinesische Neujahrsfest (Frühlingsfest) ist in der Tat eine sehr spannende Sache. Neben den hier erwähnten Traditionen und Bräuche gibt es noch viele weitere interessante Dinge, die am chinesischen Neujahr gemacht werden oder besser auch vermieden werden sollten.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Teilen Sie gerne Ihre Meinung mit uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Close
Ja, ich will mehr über China erfahren!
Folge uns jetzt auf Facebook, Twitter und Google Plus:
Social PopUP by SumoMe