Run my Silk Road: Zu Fuß von Deutschland nach China

Im März 2017 startet Kai Markus seinen 12.000-Kilometer-Kulturmarathon von Hamburg nach Shanghai. China Tours unterstützt ihn dabei als Partner für die Planung der Strecke durch insgesamt acht Länder.

Die Strecke wird entlang der Seidenstraße von Deutschland über Polen und Weißrussland zunächst nach Russland führen. Von dort geht es weiter nach Kasachstan, Usbekistan, um dann als letztes Land vor China durch Kirgisistan zu laufen. Es wird eine wahnsinnige Herausforderung. Geplant sind täglich 60 bis 80 Kilometer Abschnitte durch unterschiedliche Landschaften wie Hochgebirge oder Wüsten zu absolvieren. In jedem Land soll ein kultureller Höhepunkt besichtigt werden. Bei der Organisation durch China Tours kann Kai Markus auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen: Die Route wird einen ähnlichen Verlauf wie die schon mehrfach durchgeführten Oldtimerreisen von China Tours haben.

Anfang Oktober 2016 fand ein erstes Treffen bei China Tours in Hamburg statt. Dabei ging es unter anderem um Themen wie Materialtransport, Vorbereitung auf kulturelle Unterschiede sowie Risikomanagement. China ist gerade dabei die Seidenstraße wiederzu beleben und Hamburg und Shanghai verbindet eine 30-jährige Freundschaft. Dem ehemaligen Manager der Deutschen Bank treibt die Frage, wie man beide Kulturen zusammenbringen kann. Dabei möchte er die Unterschiede und die Größe der chinesischen Kultur für Deutsche öffnen.

Mehr Infos zu diesem Projekt auf: runmysilkroad.com

 

 

Marketing China Tours

Ein Kommentar

  1. Viel Glück! Ich wünsche Ihnen gute Erfahrungen, bleibende Eindrücke und herzliche Begegnungen mit Menschen verschiedener Kulturen. Kommen Sie gesund an!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.