Neue Aussichtsplattform in Changsha

Auf den ersten Blick wirkt Changsha in Hunan etwas unscheinbar. Doch die Hauptstadt der Heimatprovinz Mao Zedongs hat so einiges zu bieten. Ende des Jahres kommt sogar eine weitere Attraktion dazu: Eine spiralförmige Aussichtsplattform direkt am Meixi-See in Changsha. Die 35 Meter hohe Stahl-Konstruktion wird einen Durchmesser von 86 Metern haben. Die Bauarbeiten der neuen Aussichtsplattform in Changsha sollen planmäßig Ende 2016 abgeschlossen sein.

Weitere Highlights in Changsha

Orange Island & Mao-Monument

Die beinahe autofreie Insel ist ein wahres Paradies in Changsha. Hier können Sie den Trubel der Megastadt hinter sich lassen! Auf der großen, begrünten Flussinsel befindet sich eine 32 Meter hohe Büste von Mao Zedong. Das wohl ungewöhnlichsten Mao-Monument in China: Der Kopf des damals jungen Revolutionärs blickt Richtung Süd-Osten – und das mit vollem Haar.

Yuelu-Akademie

Der Berg Yuelu Shan ist ein beliebtes Naherholungsziel der Einheimischen. Auf der Ostseite des 300 Meter hohen Berges befindet sich eine der ältesten und wichtigsten chinesische Lehranstalten: Die im Jahre 976 gegründete Yuelu-Akademie. Einst studierten hier kaiserliche Gelehrte die Philosophie des Konfuzius.

 

Dorf von Shaoshan

In Shaoshan kann das Geburtshaus Mao Zedongs besucht werden. Das von Changsha rund 100 Kilometer entfernte Dorf hat sich als wahrer Pilgerort für Mao-Anhänger, -Liebhaber und Touristen aus aller Welt entwickelt. Mao verbrachte hier seine Kindheit ungefähr bis zu seinem 17. Lebensjahr.

Entdecken Sie mit uns Changsha und die Provinz Hunan!

hunan-entdecken

Bilder: (Xinhua/Long Hongtao)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.