Kulturmarathon von Hamburg nach Shanghai: Dreharbeiten bei China Tours

Veröffentlicht von

Im März 2017 startet Kai-Markus einen Kulturmarathon von Hamburg nach Shanghai. Es geht um die Bewältigung einer Strecke von 12.000 km zu Fuß. China Tours unterstützt ihn dabei als Partner für die Planung der Route durch insgesamt acht Länder. Am 28.11.2016 wurden zu diesem Projekt, das den Namen Run my Silk Road trägt, Filmaufnahmen für eine Dokumentation bei China Tours in Hamburg gedreht. Eine Produktionsfirma ist vor geraumer Zeit auf Kai Markus aufmerksam geworden und fand sein Projekt so unglaublich und bemerkenswert, dass man beschloss ihn für eine Dokumentation zu begleiten. Der Film wird für ein neues Format namens „Ni Hao“ produziert, das in den regionalen Fernsehkanälen gezeigt werden soll.

Aufgrund der Teilnahme von China Tours an seinem Projekt als Sponsor und Unterstützer sollte auch ein Mitschnitt  im Hamburger Büro des Reiseveranstalters stattfinden. Pünktlich zur Mittagszeit erschien Kai Markus mit seinem Film-Team. Nach einer kurzen Begrüßung ging es im Schnelldurchlauf durch den Ablauf des Drehs. Als Erstes wurde der Geschäftsführer von China Tours, Herr Guosheng Liu, vor der Kamera interviewt. Danach erfolgte ein Mitschnitt von Kai Markus und Andreas Flück, Leiter der Rollenden Reisen bei China Tours, bei einem Meeting und zum Abschluss gab es noch ein Interview.

Die offizielle Website von Kai Markus‘ Kulturmarathon: runmysilkroad.com

Marketing China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.