RunMySilkRoad meets SilkRoadBug – gemeinsam stark

Am 12. März 2017 wird Kai Markus seinen Kulturmarathon von Hamburg nach Shanghai starten. Er wird dabei jeden Tag 60-80 km laufen, insgesamt über 12.000 km auf seinem Weg zu Fuß nach China. Wir von China Tours unterstützen ihn dabei als Partner für die Planung der Route durch insgesamt acht Länder. Gestern haben wir uns mit Ihm und seinem Sponsor 361° bei uns zu einem Planungsmeeting getroffen. Der Kulturmarathon mit dem Titel Run my Silk Road will professionell vorbereitet sein. Bevor es am 12. März los geht über die Seidenstraße nach China, immer mit der Mission vor Augen „Run to break down prejudice“, gilt es vor allem auch die Versorgung unterwegs sicherzustellen. Kai Markus wird viele Schuhpaare, Shirts und Socken verbrauchen, dies stellt ihm alles 361° zur Verfügung. Die Nahrungstechnische Versorgung gewährleistet im die Firma Biogena. Die Logistik dafür muss entsprechend organisiert sein für den vorgesehenen Projektzeitraum von 8-9 Monaten. Kai Markus wird dabei entlang der Seidenstraße laufen, von Deutschland aus über Polen, Weißrussland, Russland, Kasachstan, Usbekistan, Kirgistan bis nach China.

Wir freuen uns ihn dabei bestmöglich zu unterstützen. Wunderbarer Weise hat sich nun unser Mitarbeiter Victor entschieden, Kai auf seiner Tour zu unterstützen. Und wie! In einem Käfer Baujahr 1984 mit Wohnwagen. Er wird ihn mit allem Notwendigen laufend versorgen, und ihn natürlich auch mental unterstützen. Zusammen starten Sie auf ein unglaubliches Abenteuer, wir können es kaum erwarten.

Ausführliche Informationen über Kai’s Vorhaben wie auch Möglichkeiten der Unterstützung finden Sie auf seiner offiziellen Website: runmysilkroad.com

Für Sie schreibt: Andreas Flück

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.