Start der Transsibirischen Seidenstraße Modern

Über 10.000 km, 8 Länder und 36 unvergessliche Tage liegen vor den Teilnehmern der Transsibirischen Seidenstraße Modern 2017 von Hamburg nach Peking: Am letzten Sonntag, dem 4. Juni 2017 starteten die sechs Teams gemeinsam ihre Rallye entlang der legendären Transsibirischen Eisenbahnstrecke in Richtung China.

Das Abenteuer über durch Russland und die Mongolei ist gestartet! Am Tag der Abfahrt versammelten sich an der Oldtimer Tankstelle Brandshof in Hamburg Freunde und Familien der Teams, sowie das Team von China Tours. Trotz schlechten Wetters war die Laune groß. Alle Teilnehmer blickten gespannt auf die bevorstehende Reise und tauschten sich beim lockeren Frühstück bereits gemeinsam aus. Der Startschuss für die Rallye fiel schließlich kurz vor 11 Uhr.

Hat der Artikel Ihre Reiselust geweckt? Dann melden Sie sich für die Transsibirische Seidenstraße Modern 2018 an und seien Sie dabei!

Link zur Seite

Für Sie schreibt: Sara Özdag

China Tours Mitarbeiterin. Leidenschaftliche China-Entdeckerin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.