Mit dem Bus über die Seidenstraße – Ankunft in Hamburg

Am Samstag, den 19.08.2017 war es soweit – nach 53 Tagen und 13.823 Kilometern Busfahrt haben unsere Kulturbotschafter die schöne Hansestadt Hamburg erreicht. Auf Ihrem Weg, der in Shanghai startete durchquerten Sie insgesamt 8 Länder unterschiedlichster Kulturen.

Die Reiseroute von Shanghai nach Hamburg (klicken zum vergrößern)

Vom Reich der Mitte, welches eine Jahrtausende alte Kultur hervor gebracht hat; über die Länder Zentralasiens, in denen die Teilnehmer häufig von kargen Wüstenlandschaften begleitet wurden, deren Kultur jedoch nicht minder interessant gewesen ist; bis hin zum Weg nach Europa über die Weiten Russlands. Schließlich endete die Reise mit einem feierlichen Empfang am traditionsreichen Hotel Atlantik in Hamburg.

Nach einem Sektempfang und Danksagungen der Reiseveranstalter China Tours und ZEIT Reisen kam auch der erste Teilnehmer zu Wort, der einen Rückblick auf die Reise ermöglichte. Begleitend zu diesem Festauftakt wurde außerdem eine liebevoll gestaltete Torte, welche von Angehörigen der Reisenden kreiert wurde, mitgebracht. Eine schöne Geste, die von den Reisenden mit einem Lächeln im Gesicht aufgenommen wurde.

Nach dem Empfang hatten die Teilnehmer ein paar Stunden Zeit Ihre Zimmer zu beziehen und sich frisch zu machen, denn am Abend wurden Ihre Gaumen noch ein letztes Mal auf dieser Reise verwöhnt. Auf dem Menüplan standen Rinder Carpaccio, Spargelcrèmesuppe und Zanderfilet mit einem Abschluss aus einer feinen Crème Brûlée. Währenddessen hatten die Reisenden außerdem Zeit ihre Abenteuerreise Revue geschehen zu lassen. Neben vorbereiteten und spontanen Reden gab es zudem Präsente für den Reiseleiter und die Busfahrer, welche wieder einmal einen fantastischen Job geliefert haben.

Im Jahr 2018 erweitern wir unser Routenportfolio, sodass die Busreise von Shanghai nach Hamburg über die transsibirische Route führen wird. Somit werden weitere Orte in China, die Mongolei und ein umfassendes Programm in Russland geboten, bevor die Reise auf den letzten Etappen durch das Baltikum ausklingen kann – und zu guter Letzt einer solchen Reise steht wie auch in den vergangenen Jahren die Hansestadt Hamburg!

Interessierte sollten sich jedoch beeilen, denn die Reise ist sowohl auf der Seidenstraßen-, als auch auf der Transsibirischen Route fast ausgebucht. Sichern Sie sich also jetzt noch einen der letzten Plätze für das längste Abenteuer Ihres Lebens!

Um mehr zu erfahren, klicken Sie auf das Bild unten:

transsibirische-busreise-zeit-reisen

 

testtesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttest

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.