Team 9

Köln-Peking 2017: New Silk Road Oldtimerrallye – Team 9

Am 14. September 2017 wagen 13 Teams das 53-tägige Abenteuer von Köln nach Peking durch insgesamt acht Länder und werden somit über 13.000 km in Ihren Oldtimern und auf Ihren Gespannen zurücklegen. Darauf vorbereitend möchten wir Ihnen bis zum Start die Teams einmal einzeln vorstellen. Erfahren Sie, warum die Teilnehmer bei der Rallye mitmachen, worauf sie sich am meisten freuen und mit welchen Oldtimern sie unterwegs sein werden.

Team 9:

Heute möchten wir Ihnen Team 9 vorstellen:  Bernadette und Charlotte. Sie werden das Abenteuer in einem Citroën 2CV 6 (Baujahr 1986) bestreiten. Wir haben Sie zu Ihren Beweggründen gefragt.

Team 9: Bernadette und Charlotte
Team 9: Charlotte und Bernadette

Was gab den Ausschlag, an der Rallye Köln-Peking teilzunehmen?
Das Erbe der Mutter zu verprassen 🙂 Und ein Werbeprospekt, welcher im Auto lag.

Auf welches Land oder welchen Abschnitt freuen Sie sich besonders, und warum?
Wir freuen uns auf die Baumwollfelder in Usbekistan, auf Buchara und Samarkand und die berühmten Städte von Marco Polo.

Welches ist die weiteste Strecke, die Sie mit Ihrem Fahrzeug bereits gefahren sind?
Bernadette: Aus der Garage von Jürg Morf nach Zofingen.
Charlotte: Freizeitfahrten durch den französischen Jura, durchs Elsass und nach Zermatt. Unseren Hochzeitswein holten wir mit dem 2CV in Frankreich.

Team 9
Citroën 2CV6

Welche Kriterien gaben den Ausschlag für die Wahl Ihres Fahrzeuges?
Wir kamen wie die Jungfrau Maria zum Kind, meine Schwiegermutter suchte einen Parkplatz für ihr Auto, sie hat es nie mehr abgeholt.

Wie bereiten Sie Ihr Fahrzeug vor, und welche Spezifika bauen Sie für diese Rallye ein?
In der Vergangenheit mussten wir unser Chassis schweißen, weil es rostete. Jürg Morf hat mir nun das Chassis ersetzt, damit keine Schweißnaht brechen kann, gleichzeitig wurde der Unterboden ersetzt. Ein neues Dach für das Auto, damit wenigstens dieses fotogen ist!!!!
Neue Sitzbezüge, neue Gummiringe zugunsten unserer Rücken.

Welcher unverzichtbare Gegenstand darf für Sie auf keinen Fall fehlen auf Ihrer Reise?
Die Rohrzange, welche wir zu Weihnachten geschenkt bekommen haben, man könnte mit ihr fast alles flicken! Bernadette benötigt ihre Kaffeemaschine, Charlotte braucht ihre übergroße Teetasse.

Was glauben Sie wird Ihr persönliches Highlight auf dieser Reise?
Mit der Ente in Peking ankommen und Pekingente genießen! 2 Monate Urlaub, etwas Ungewöhnliches unternehmen und meine Schwester nerven!

Die Vorstellungen der weiteren Teams werden wir laufend hier veröffentlichen. Verabschieden Sie am 14.09.2017 die Teilnehmer gemeinsam mit uns! Start ist gegen 11.30 Uhr am Schokoladenmuseum in Köln (Am Schokoladenmuseum 1a, 50678 Köln).

Seien Sie beim nächsten Abenteuer auf der New Silk Road mit dabei!

New Silk Road Rallye

Ein großes Ziel von Sara war schon immer die Welt zu entdecken. Aus Interesse zum Unbekannten hat sie deshalb Ihr Studium in Hannover begonnen und in Peking fortgesetzt und beendet. Schnell hat Sie bemerkt, dass sie Freude daran empfindet Menschen um sich herum glücklich zu machen. Deshalb hat sie sich für den Tourismus entschieden und hat mit China Tours zwei Ihrer Leidenschaften verbunden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.