Woche 30: So idyllisch ist Enshi!

Kulturmarathon Seidenstraße: Enshi

In Woche 30 schwebt ein großes Fragezeichen in der Luft. So nah liegt das Ziel und scheint jetzt doch wieder so fern.

Rückblick aus Woche 30:

„Rückblickend ist es glatt ein wenig ironisch. Ihr erinnert Euch sicherlich, dass mein Käfer in den Bergen Richtung Enshi nicht mehr weiterkam und Kai Markus einen Unfall hatte. Eventuell sieht es momentan so aus, dass mein Käfer nicht mehr weiter fahren kann und Kai Markus wahrscheinlich erstmal nicht weiter laufen kann. Was das für die Zwei Dauerläufer und mich bedeutet ist noch unklar. 

Während wir auf Rückmeldungen zur weiteren Planung warten, nutze ich die Zeit und bringe  Ordnung in meine Foto- und Videosammlung. Nach einer so langen Zeit ist eine Menge zusammen gekommen. Ich denke, dass wird einige Zeit dauern, bis ich fertig bin. 

Weiterhin gehe ich vor die Tür und erkunde Enshi und Umgebung.

Enshi ist eine in den Bergen gelegene kleine Stadt mit ca. 4 Millionen Einwohnern in der Provinz Hubei. Wenn man hier die Zeit findet, durch die Straßen und Umgebung zu sehen, erkennt man eine moderne Stadt und die sich alte Tradition einfügt. Am Fluss kann man herrlich spazieren gehen und Jogger, Tanzgruppen und ältere Damen und Herren beim Kartenspielen antreffen. Gesamt nehme ich eine sehr entspannte Atmosphäre wahr.

Da ich ja in letzter Zeit immer Mal wieder Lust auf ein Käsebrötchen habe, freue ich mich über eine schmackhafte Alternative. Es ist ein Brot, das mit Kräutern und Hack in einer Steintonne gebacken wird. Ich kann euch sagen. Das ist einfach nur lecker.

Wie es für uns jetzt weitergeht.. seid gespannt! „

Was wohl passieren wird, wenn noch nicht einmal Victor und Kai Markus wissen wie sich die Geschichte fortsetzt?! Schauen Sie auch bei runmysilkroad.com – Kai Markus und soletsgo360.com vorbei, um aktuelle Neuigkeiten zu erfahren.

Bildergalerie:

Für Sie schreibt: Sara Özdag

China Tours Mitarbeiterin. Leidenschaftliche China-Entdeckerin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.