Die 5 heiligen Berge des Daoismus

Die fünf heiligen Berge des Daoismus sind genau genommen keine Berge, sondern ganze Gebirgsketten. In China gehört die Verehrung von Bergen zu einer alten Tradition. Die heiligen Berge des Daoismus sind seit Jahrtausenden ein wichtiges Pilgerziel und ziehen auch heute noch zahlreiche Touristen an.

Fest der hungrigen Geister: Zhongyuan-Fest

Das Zhongyuan-Fest oder auch Fest der hungrigen Geister findet immer am 15. Tag des 7. Monat des Mondkalender statt. 2016 fällt es auf den 17. August. In der chinesichen Kultur gilt der 7. Monat als Geistermonat, wo die Verstorbenen aus der Unterwelt die Lebenden besuchen. Das Fest der hungrigen Geister ist der Höhepunkt von diversen Zeremonien während diesen Monats.

Jinji See: Ein Spaziergang an Suzhous größtem Binnensee

Der Jinji See ist Suzhous größter innenstädtischer See und zählt sogar zu den größten Stadtseen in ganz China. Er ist im Suzhou Industrial Park (SIP) östlich der Innenstadt lokalisiert. Dieser Süßwasser-See hat eine Wasserfläche von etwa sieben Quadratkilometern und eine durchschnittliche Wassertiefe von 2,5 bis 3 Metern. Rund um den Jinji See gibt es einiges zu entdecken; etwa 15 Kilometer

Chinesischer Valentinstag: Das Qixi-Fest

China hat seinen eigenen Valentinstag, das Qixi-Fest. Das Pendant zum westlichen Valentinstag im Februar findet immer am Abend des 7. Tages des 7. Monats nach dem chinesischen Mondkalender statt. Dieses Jahr fällt es auf den 9. August. Der chinesische Valentinstag beruht auf einer Legende; was diese mit der Milchstraße zu tun hat, erfahren Sie hier.

Shandong: Die Baotu-Quelle in Jinan

Jinan ist vor allem als „Stadt der Quellen“bekannt. Mehrere Hundert Quellen gibt es allein in der Altstadt und Umgebung. Die Quellen sind durch Kanäle miteinander verbunden und fließen an den Häusern der Einwohner entlang in den Daming-See, den schöne Lotusblumen zieren.

Lin Heung Tea House: Ein Stück kulinarische Geschichte in Hongkong

Hong Kong gehört zu den Weltstädten und die ehemalige Kolonialherrschaft durch Großbritannien hat bis heute ihre Spuren im Stadtbild hinterlassen. Dennoch konnten Teile der vergangenen Kultur Hongkongs erhalten bleiben. Ein sehr zu empfehlendes Beispiel sind die traditionellen Teehäuser 茶餐厅, wie das Lin Heung Teehaus. 1926 eröffnet ist es vor allem bei Einheimischen sehr beliebt.

Alkohol und Trinksitten in China

Schnaps hat eine sehr lange Tradition in China und ist auch heute noch eines der beliebtesten Alkoholgetränke des Landes. Doch auch Bier und Wein haben hier inzwischen Einzug gehalten und sind besonders bei den jüngeren Generationen nicht mehr vom Tisch zu denken. Wir stellen Ihnen die beliebtesten alkoholischen Getränke im Reich der Mitte einmal vor.

Xianyang: Ehemals Hauptstadt der Qin Dynastie und Grabstätten vergangener Kaiser

Knapp 30 Kilometer nordwestlich von Xi’an 西安, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Shaanxi 陕西省, und am Weihe Fluss渭河 liegend befindet sich die Stadt Xianyang 咸阳. Einst war sie die Hauptstadt der Qin Dynastie 秦朝. Wie auch Xi’an hält die Stadt Xianyang und ihr Umfeld einen wahrlich faszinierenden historischen Teil der Tang Dynastie 唐朝 bereit. Doch auch die Spuren der Qin

Die besten Hotels in Peking

China Tours stellt Ihnen die besten Hotels in China vor. Dieses Mal geht es um die Kulturhauptstadt Peking. Ob Sie alleine Ihre China Reise alleine bestreiteten oder eine China Gruppenreise machen, diese Hotels haben wir persönlich getestet und empfehlen wir Ihnen mit gutem Gewissen.

Die Top 5 Wanderrouten in Hong Kong: Natur pur in der Megametropole!

Täglich drängen sich Tausende Busse, Taxen und Straßenbahnen durch die Häuserschluchten Hong Kongs. Doch außer Nachtmärkten, Shopping-Centern und Galerien, außer Glas und Stahl hat der “Duftende Hafen” am Perlflussdelta noch unzählige kleine Inseln, Tempel, alte Dörfer und Naturschutzgebiete zu bieten. Die vielen Facetten Hong Kongs bekommen Sie am besten durch ausgiebige Spaziergänge und Wanderungen zu sehen. Wir stellen Ihnen fünf

1 2 3 4 12