Panjin: Chinas roter Strand

Chinas Landschaft ist so vielfältig wie die Kultur und die Einwohner des Landes. Die Provinz Liaoning im Nordosten Chinas hält eine ganz besondere Naturszenerie bereit: In einem leuchtenden Rot erstrahlt jedes Jahr im Herbst die Landschaft bei Panjin, weshalb sie auch den Namen „Red Beach“ (Roter Strand) trägt. Laura Rudschuck-Henne Leitung Online-Marketing und Redaktion bei China Tours http://www.chinatours.de

Taicang bei Shanghai: Die Heimat deutscher Firmen in China

In der Nähe von Shanghai gelegen ist Taicang ein besonderes Beispiel der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit. Seit 1993 haben sich hier 230 deutsche Unternehmen niedergelassen und geben der Stadt positive wirtschaftliche Impulse. Gleichzeitig wurde Taicang vier Jahre in Folge als „glücklichste Stadt Chinas“ gewählt. Patrick Müsker Sinologe M.A., Übersetzer, Interkulturelle Beratung, Delegationsbetreuung, Blog-Redakteur

Wenzhou: Highlights der Wirtschaftsmetropole

Mit seinen Nachbarn Lishui 丽水 im Westen, Taizhou 台州 im Norden und Fujian 福建 im Süden liegt die Stadt Wenzhou 温州 an der südöstlichen Küste der chinesischen Provinz Zhejiang 浙江省. In den Medien wird Wenzhou gerne die geheime Hauptstadt der Privatunternehmer genannt und ist die Heimat vieler bekannter Geschäftsleute. Neben seiner rapiden wirtschaftlichen Entwicklung, wurde die Stadt zu einem Ort,

Aktivitäten und Brauchtümer rund um das Mondfest in China

Bald gibt es in China wieder einen wichtigen Anlass zum Feiern: Am 15. September 2016 steht das traditionsreiche Mondfest an – der zweitwichtigste Feiertag in China. Nach dem chinesischen Kalender findet dieses Fest immer am 15. Tag des 8. Mondmonats statt, denn an diesem Tag soll die Mondlaufbahn ihren tiefsten Punkt erreichen. Dadurch erscheint der Vollmond heller und leuchtender, als

Das Mondfest in China

In China werden Traditionen groß geschrieben. So auch das sogenannte „Mondfest“, das in Asien immer am 15. Tag des 8. Mondmonats gefeiert wird. Am 15. September 2016 ist es wieder so weit. In China wird einer der wichtigsten Feiertage des Jahres begangen – das Mondfest. Doch was hat es mit dieser sagenumwobenen Feierlichkeit auf sich?

Xixi National Wetland Park in Hangzhou

Hangzhous Xixi National Wetland Park ist der erste und einzige Feuchtgebiet-Park in China. Der 11,5 Quadratkilometer große Park wurde 2008 eröffnet und ist in etwa 20 Minuten mit dem Boot von Hangzhou aus erreichbar. Etwa 70 Prozent seiner Fläche sind mit Wasser bedeckt. Laura Rudschuck-Henne Leitung Online-Marketing und Redaktion bei China Tours http://www.chinatours.de

Die 5 heiligen Berge des Daoismus

Die fünf heiligen Berge des Daoismus sind genau genommen keine Berge, sondern ganze Gebirgsketten. In China gehört die Verehrung von Bergen zu einer alten Tradition. Die heiligen Berge des Daoismus sind seit Jahrtausenden ein wichtiges Pilgerziel und ziehen auch heute noch zahlreiche Touristen an. Anna Sellmann Sinologin M.A., Mitarbeiterin beim Museumsdienst Köln, Blog-Redakteurin

Fest der hungrigen Geister: Zhongyuan-Fest

Das Zhongyuan-Fest oder auch Fest der hungrigen Geister findet immer am 15. Tag des 7. Monat des Mondkalender statt. 2016 fällt es auf den 17. August. In der chinesichen Kultur gilt der 7. Monat als Geistermonat, wo die Verstorbenen aus der Unterwelt die Lebenden besuchen. Das Fest der hungrigen Geister ist der Höhepunkt von diversen Zeremonien während diesen Monats. Laura

Jinji See: Ein Spaziergang an Suzhous größtem Binnensee

Der Jinji See ist Suzhous größter innenstädtischer See und zählt sogar zu den größten Stadtseen in ganz China. Er ist im Suzhou Industrial Park (SIP) östlich der Innenstadt lokalisiert. Dieser Süßwasser-See hat eine Wasserfläche von etwa sieben Quadratkilometern und eine durchschnittliche Wassertiefe von 2,5 bis 3 Metern. Rund um den Jinji See gibt es einiges zu entdecken; etwa 15 Kilometer

Chinesischer Valentinstag: Das Qixi-Fest

China hat seinen eigenen Valentinstag, das Qixi-Fest. Das Pendant zum westlichen Valentinstag im Februar findet immer am Abend des 7. Tages des 7. Monats nach dem chinesischen Mondkalender statt. Dieses Jahr fällt es auf den 9. August. Der chinesische Valentinstag beruht auf einer Legende; was diese mit der Milchstraße zu tun hat, erfahren Sie hier. Laura Rudschuck-Henne Leitung Online-Marketing und

Shandong: Die Baotu-Quelle in Jinan

Jinan ist vor allem als „Stadt der Quellen“bekannt. Mehrere Hundert Quellen gibt es allein in der Altstadt und Umgebung. Die Quellen sind durch Kanäle miteinander verbunden und fließen an den Häusern der Einwohner entlang in den Daming-See, den schöne Lotusblumen zieren. Laura Rudschuck-Henne Leitung Online-Marketing und Redaktion bei China Tours http://www.chinatours.de

Lin Heung Tea House: Ein Stück kulinarische Geschichte in Hongkong

Hong Kong gehört zu den Weltstädten und die ehemalige Kolonialherrschaft durch Großbritannien hat bis heute ihre Spuren im Stadtbild hinterlassen. Dennoch konnten Teile der vergangenen Kultur Hongkongs erhalten bleiben. Ein sehr zu empfehlendes Beispiel sind die traditionellen Teehäuser 茶餐厅, wie das Lin Heung Teehaus. 1926 eröffnet ist es vor allem bei Einheimischen sehr beliebt. Patrick Müsker Sinologe M.A., Übersetzer, Interkulturelle Beratung,

Hongkong: Auf den Spuren der Stars in der Filmmetropole Chinas

Kennern und Liebhabern des asiatischen Kinos, besonders der chinesischen Filmkunst, werden Namen wie Alan Mak , John Woo,  Johnnie To, Tsui Hark oder Won Kar-Wai nicht unbekannt sein. Denn schließlich sind diese Namen den bekanntesten und wichtigsten Regisseuren der chinesischen Filmmetropole Hongkong zuzuordnen. Patrick Müsker Sinologe M.A., Übersetzer, Interkulturelle Beratung, Delegationsbetreuung, Blog-Redakteur

Alkohol und Trinksitten in China

Schnaps hat eine sehr lange Tradition in China und ist auch heute noch eines der beliebtesten Alkoholgetränke des Landes. Doch auch Bier und Wein haben hier inzwischen Einzug gehalten und sind besonders bei den jüngeren Generationen nicht mehr vom Tisch zu denken. Wir stellen Ihnen die beliebtesten alkoholischen Getränke im Reich der Mitte einmal vor. Jasmin Schüller Auslandsreporterin

1 2 3 4 5 13