Last updated by at .

Kulturmarathon Seidenstraße: Von Kashgar nach Kucha

Woche 19 hat es in sich. Denn Kai Markus und Victor müssen ihren bisherigen Rhythmus umwerfen und sich einen neuen zulegen, denn einige Regelungen in China machen ihnen das Vorankommen nicht leicht. Rückblick aus Woche 19: Nachdem ich letzte Woche den chinesischen Führerschein bekommen habe und mein Käfer seinen TÜV, starteten wir endlich wieder gemeinsam mit Kai Markus auf unsere nächste

Rallye 2017 Köln-Peking

Rallye 2017 Köln-Peking: Das Vortreffen

Die Vorfreude auf die große Reise steigt bei den Teilnehmern! Doch sind auch alle Fahrzeuge einer solchen Reise gewachsen? Um diese und viele weitere Fragen zu klären, haben sich alle Teilnehmer am Freitag den 21. Juli 2017 in der Event-Garage von Retro Promotion in Gäufelden bei Stuttgart zum Vortreffen versammelt. Ablauf Jedes Fahrzeug wurde ausgiebig von den Rallye Mechanikern Frank

Köln-Peking 2017: New Silk Road Oldtimerrallye – Team 3

Am 14. September 2017 wagen 13 Teams das 53-tägige Abenteuer von Köln nach Peking durch insgesamt acht Länder und werden somit über 13.000 km in Ihren Oldtimern und auf Ihren Gespannen zurücklegen. Darauf vorbereitend möchten wir Ihnen bis zum Start die Teams einmal einzeln vorstellen. Erfahren Sie, warum die Teilnehmer bei der Rallye mitmachen, worauf sie sich am meisten freuen und mit welchen Oldtimern sie unterwegs sein werden.

Kulturmarathon Seidenstraße: Von der Grenze Irkeshtam Richtung Kashgar

Woche 18 bedeutet für Kai Markus: Hallo China! Dieser Meilenstein hat jedoch aufgrund von Grenzkontrollen und Check-Ups sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Aus diesem Grund hinken Kai Markus und Victor ihrem Zeitplan mittlerweile ein wenig hinterher. Aber keine Panik bei den beiden. Ihr Ehrgeiz ist groß, weshalb sie sich in allen Fällen vorgenommen haben, die verlorenen Zeit schnellstmöglich wieder aufzuholen.

Köln-Peking 2017: New Silk Road Oldtimerrallye – Team 2

Am 14. September 2017 wagen 13 Teams das 53-tägige Abenteuer von Köln nach Peking durch insgesamt acht Länder und werden somit über 13.000 km in Ihren Oldtimern und auf Ihren Gespannen zurücklegen. Darauf vorbereitend möchten wir Ihnen bis zum Start die Teams einmal einzeln vorstellen. Erfahren Sie, warum die Teilnehmer bei der Rallye mitmachen, worauf sie sich am meisten freuen und mit welchen Oldtimern sie unterwegs sein werden.

Köln-Peking 2017: New Silk Road Oldtimerrallye – Team 1

Am 14. September 2017 wagen 13 Teams das 53-tägige Abenteuer von Köln nach Peking durch insgesamt acht Länder und werden über 13.000 km in Ihren Oldtimern und auf Ihren Gespannen zurücklegen. Wir möchten Ihnen bis zum Start die Teams einmal einzeln vorstellen. Erfahren Sie, warum die Teilnehmer bei der Rallye mitmachen, worauf sie sich am meisten freuen und mit welchen

In modernen Fahrzeugen über Russland nach Shanghai

Am Pingstsonntag 04. Juni sind 4 Fahrzeuge und zwei Motorräder von Hamburg aus auf eine 11.000 km lange Fahrt entlang der Transsibirischen Eisenbahnstrecke durch Russland und die Mongolei nach Shanghai gestartet. Mittlerweile befinden sich die Teilnehmer hinter dem Baikalsee, heute geht in die Mongolei und weiter in die Hauptstadt Ulan-Bator…

Kulturmarathon Seidenstraße: Von Qizitepa nach Gulistan

Frischen Wind bringen Kai Markus und Victor diese Woche genau zwei Dinge. Zu Anfang ist es ein weiterer Wegbestreiter auf einem Fahrrad und später dann die spezielle Obstsaison! Leider endet die Woche nicht so großartig für Victor, wie sie angefangen hat. Was ist da passiert? Hier ist die letzte Woche zusammengefasst: „Unsere Woche startet mit einer weiteren Begegnung. Joey ist mit seinem Fahrrad aus

Kulturmarathon Seidenstraße: Aus der Wüste nach Qizitepa

Aus der Wüste raus führt der Weg durch eines der atemberaubendsten Städte Usbekistans. Unterschiedlichste Panoramen bekommen Kai Markus und Victor zu sehen und erleben Anblicke wie aus 1001 Nacht. Lesen Sie hier den Wochenrückblick: „Auf unserem Weg lernen wir mehr und mehr eine weitere traditionelle Speise zu schätzen: Schaschlik! Man findet es fast überall am Straßenrand und es wird immer frisch zubereitet.

Start der Transsibirischen Seidenstraße Modern

Über 10.000 km, 8 Länder und 36 unvergessliche Tage liegen vor den Teilnehmern der Transsibirischen Seidenstraße Modern 2017 von Hamburg nach Peking: Am letzten Sonntag, dem 4. Juni 2017 starteten die sechs Teams gemeinsam ihre Rallye entlang der legendären Transsibirischen Eisenbahnstrecke in Richtung China.

Kulturmarathon Seidenstraße: Von Qanlikul in die Wüste

Ganz getreu dem Zitat von Johann Wolfgang v. Goethe: „Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“ erleben Kai Markus und Victor auf Ihren Reisen entlang der Seidenstraße vielerlei Dinge, die sie vielleicht sonst niemals kennengelernt hätten. Vieles hat sie schon jetzt bereichert, und vieles erwartet sie noch! Der Rückblick auf Woche 12: „Wir packen unsere Sachen und bereiten

1 2 3 22