Startnummer 2: Gabriela und Klaus Endemann

Am 19.08. startet die New Silk Road 2012 – ein Abenteuer auf vier Rädern entlang der legendären Seidenstraße. 10 Fahrzeuge wagen das 56-tägige Abenteuer und werden rund 15.000km auf der Strecke von Hamburg bis nach Shanghai mit Ihren Fahrzeugen zurücklegen. Warum die Teilnehmer bei der Rallye mitmachen, worauf sie sich am meisten freuen und mit welchen Fahrzeugen sie unterwegs sein

China Veranstaltungen während der China Time in Hamburg

Vom 9. bis 25. August 2012 findet wieder die China Time in Hamburg statt. Ein abwechslungsreiches Programm mit etwa 200 Veranstaltungen rund um das Thema China wird präsentiert. Ausstellungen, Konzerte, Vorträge, Seminare und Podiumsdiskussionen, Lesungen, Theater, Kinovorstellungen, kulinarische Genüsse und Drachenbootrennen auf der Binnenalster geben einen Einblick in das moderne und in das traditionelle China. Auch China Tours ist wieder mit

Startnummer 1: Kay Müggenburg

Am 19.08. startet die New Silk Road 2012 – ein Abenteuer auf vier Rädern entlang der legendären Seidenstraße. 10 Fahrzeuge wagen das 56-tägige Abenteuer und werden rund 15.000km auf der Strecke von Hamburg bis nach Shanghai mit Ihren Fahrzeugen zurücklegen. Warum die Teilnehmer bei der Rallye mitmachen, worauf sie sich am meisten freuen und mit welchen Fahrzeugen sie unterwegs sein

New Silk Road 2012: Das Rallye-Team

Am 19.08. startet die New Silk Road 2012 – ein Abenteuer auf vier Rädern entlang der legendären Seidenstraße. Das Team von 10 Fahrzeugen wird begleitet von der Rallyeleitung, Mechanikern, Ärzten sowie erfahrenen Reiseleitern, um für jegliche Zwischenfälle an Mensch und Maschine gewappnet zu sein – Ein kompetentes Team, jeder Spezialist in seinem Gebiet mit langjährigen Erfahrungen. Im Folgenden Stellen wir

Auf Schnupperkurs: Das erste Treffen der New Silk Road 2012

Zum ersten Mal trafen sich alle Teilnehmer der New Silk Road 2012, die am 19.08. vom Chinesischen Teehaus des Konfuzius-Institutes in Hamburg in Richtung China starten. Etwa 2 Monate fahren die 11 Fahrzeuge entlang der Seidenstraße durch 8 verschiedene Länder über 15.000 km von Hamburg bis nach Shanghai. Eine Herausforderung der Meisterklasse für Mensch und Maschine. Um bestens gewappnet zu

China Time 2012

China Time 2012: China Tours- Gründer Liu Guosheng triff Olaf Scholz

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Hamburg und Shanghai gab der Hamburger Senat am 12. Januar 2012 einen Empfang im Rathaus. Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz, die Generalkonsulin der VR China, Frau Chen Hongmei sowie der Präsident der Vereinigung der Chinesischen Kaufmannschaft in Deutschland, Herr Chen Mang hielten ein Grußwort. Auch China Tours Gründer Liu Guosheng war unter den insgesamt

Motor Essen

Die New Silk Road präsentiert sich auf der Essen Motor Show

Seit Freitag 26.11.11 sind wir nun auf der Essen Motor Show mit unserem Stand für die New Silk Road vertreten. Zwischen unzähligen Oldtimern, Automobilverbaenden und anderen Rallyeveranstaltern befinden wir uns hier in bester Gesellschaft für unsere Oldtimer Rallye 2012 von Hamburg nach Shanghai. Interessante Gespräche und Erfahrungsaustausch zwischen Profis und Einsteigern bestätigen uns täglich, dass wir mit unserer New Silk

Wüste Taklamakan

Auf den Spuren Marco Polos reisen

Die Seidenstraße, die älteste Handelsroute der Welt, verband seit dem Altertum China, Zentralasien und Persien mit dem Abendland. Besonders bekannt sind die Reiseberichte des venezianischen Kaufmanns, Abenteurers und Entdeckers Marco Polo, der später in Gefangenschaft seine berühmten Berichte zur Seidenstraße aufschrieb. Trotz der Fragwürdigkeit mancher Erzählungen trägt seine Geschichte noch heute zum Mythos und zu der Faszination der wohl spannendsten

Seien Sie bei der New Silk Road 2012 dabei!

Lernen Sie unsere Abenteuerreise New Silk Road vorab kennen!

Erfahren Sie mehr über unsere außergewöhnliche Oldtimer-Reise, die Sie von Deutschland bis zur Ostküste Chinas führt und treffen Sie China Tours auf zahlreichen Messen und Veranstaltungen der Automobilbranche. Im August 2012 ist es wieder soweit: Eine Kolonne von Oldtimern und Youngtimern macht sich auf eine 56-tägige Reise durch 8 Länder. Ihr Weg ist die Seidenstraße, das Ziel Shanghai! Werden Sie

New Silk Road 2012 – Mit dem Oldtimer von Hamburg bis Shanghai entlang der Seidenstraße

Die Seidenstraße ist eine der ältesten Handelsrouten der Welt und verbindet seit Jahrtausenden die Kontinente Asien und Europa. Auf ihr wurden nicht nur Waren wie Gewürze, Seide, Glas und Porzellan transportiert, sondern es gelangten mit Kaufleuten, Gelehrten und Streitmächten auch Ideen, Religionen und ganze Kulturen von Ost nach West und umgekehrt. China Tours bietet mit der New Silk Road 2012

Seitenwechsel: Zwischen den Kulturen

Da passt es ganz gut, dass ich vor Kurzem von Hamburg über Frankfurt nach Taschkent geflogen bin. Denn die Hauptstadt Usbekistans bildet kulturell die Trennlinie zwischen der europäischen und der chinesischen Kultur. Die Menschen orientieren sich nach Westen, doch der Einfluss Chinas ist nicht zu übersehen – und das war schon zu Zeiten der antiken Seidenstraße nicht anders.

China Tours-Team

„China mit allen Sinnen“ in Hamburg

Zum Start ins Wochenende fand am vergangenen Freitag unser chinesischer Abend „China sprechen, sehen und schmecken“ während der China Time statt. Pünktlich trafen unsere Gäste im Hamburger Teehaus YuYuan ein. Durch die verwinkelten Wangelgänge und der Zickzack-Brücken fanden die Gäste zu uns. Mit einem freundlichen Ni-hao empfangen wir sie und geleiten sie in den Veranstaltungsraum. Mit einem chinesischen Sprachkurs begann

Stadtparkrallye 2010 in Hamburg

9. Stadtparkrevival in Hamburg

Seit den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts finden im Stadtpark in Hamburg Auto-Rennen statt. In den letzten Jahren wurden diese Rennen mit Oldtimern neu aufgenommen. Am vergangenen Wochenende fand das Stadtparkrevivalrennen zum 9. Mal statt. Von der kleinen Isetta bis zum Porsche, glänzend geputzte alte Mercedes-Wagen und flotte, fast hundert Jahre alte Rennwagen waren dabei. „Dabei sein ist alles“ war

1 19 20 21 22