Chinesisches Frühstück – Teil 1

Spreche ich vom chinesischen Frühstück, so begehe ich eigentlich den ersten Fehler, denn man kann genau so weinig von dem chinesischen wie von dem deutschen Frühstück reden. Gerade das deutsche Frühstück besticht doch gerade durch seine Vielfalt und regionale Verschiedenheit. Und dennoch gibt es wenig, worauf die Deutschen so stolz sind, wie auf ihr Frühstück – in allen Variationen. Okay

Kulturmarathon Seidenstraße: Von Qizitepa nach Gulistan

Frischen Wind bringen Kai Markus und Victor diese Woche genau zwei Dinge. Zu Anfang ist es ein weiterer Wegbestreiter auf einem Fahrrad und später dann die spezielle Obstsaison! Leider endet die Woche nicht so großartig für Victor, wie sie angefangen hat. Was ist da passiert? Hier ist die letzte Woche zusammengefasst: „Unsere Woche startet mit einer weiteren Begegnung. Joey ist mit seinem Fahrrad aus

Wuhan: Stadt der Vergangenheit und Gegenwart

Wuhan 武汉 ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Hubei 湖北 und zählt mit 10,6 Millionen Menschen die meisten Einwohner in Zentralchina. Die Stadt liegt an der Kreuzung des Yangtze-Flusses 长江 und Han-Flusses 汉江, was das umliegende Jianghan-Flachland 江汉平原 besonders fruchtbar macht. Sie gilt als Zentrum für Politik, Wirtschaft, Finanzen, Kultur, Bildung und das Transportwesen Zentralchinas und wurde aus den ehemaligen

Dalian: Der Seehafen Nordchinas

Dalian 大连 ist der nördlichste eisfreie Seehafen Chinas und liegt am südlichen Zipfel der Provinz und Halbinsel Liaodong 辽东半岛. Die Stadt ist die zweitgrößte Stadt der Provinz und bildet heute das Finanz-, Schifffahrts- und Logistikzentrum im Nordosten Asiens.

Kulturmarathon Seidenstraße: Aus der Wüste nach Qizitepa

Aus der Wüste raus führt der Weg durch eines der atemberaubendsten Städte Usbekistans. Unterschiedlichste Panoramen bekommen Kai Markus und Victor zu sehen und erleben Anblicke wie aus 1001 Nacht. Lesen Sie hier den Wochenrückblick: „Auf unserem Weg lernen wir mehr und mehr eine weitere traditionelle Speise zu schätzen: Schaschlik! Man findet es fast überall am Straßenrand und es wird immer frisch zubereitet.

Nantong – die unbekannte Küstenstadt

An der Flussmündung des Yangtze-Flusses liegt die Stadt Nantong 南通 in der Provinz Jiangsu. Sie ist eine der ersten vierzehn chinesischen Küstenstädte, die sich dem internationalen Handel geöffnet hat. Darüber ist Nantong eine der Top-Hundert ökonomisch stärksten chinesischen Städte.

Start der Transsibirischen Seidenstraße Modern

Über 10.000 km, 8 Länder und 36 unvergessliche Tage liegen vor den Teilnehmern der Transsibirischen Seidenstraße Modern 2017 von Hamburg nach Peking: Am letzten Sonntag, dem 4. Juni 2017 starteten die sechs Teams gemeinsam ihre Rallye entlang der legendären Transsibirischen Eisenbahnstrecke in Richtung China.

Der Jade Buddha Tempel in Shanghai

Der Jade Buddha Tempel liegt im Stadtbezirk Jing’an im Nordwesten von Shanghai. Er ist wohl einer der wichtigsten spirituellen Orte in der modernen Metropole. Die buddhistische Tempelanlage wurde zur Regierungszeit des Kaisers Guang Xu der Qing-Dynastie im Jahr 1882 gegründet. Grund dafür waren zwei Buddha-Statuen aus Jade, die durch den Mönch Hui Gen hergebracht wurden.

Kulturmarathon Seidenstraße: Von Qanlikul in die Wüste

Ganz getreu dem Zitat von Johann Wolfgang v. Goethe: „Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“ erleben Kai Markus und Victor auf Ihren Reisen entlang der Seidenstraße vielerlei Dinge, die sie vielleicht sonst niemals kennengelernt hätten. Vieles hat sie schon jetzt bereichert, und vieles erwartet sie noch! Der Rückblick auf Woche 12: „Wir packen unsere Sachen und bereiten

Top 5 Erholungsmöglichkeiten in Nanjing

Auf Chinas Straßen begegnen wir unzähligen Menschen und einer lebendigen und nicht abklingenden Klangkulisse. Selbst wenn der Laowai 老外 (Ausländer) das bunte Treiben in den chinesischen Städten liebt, so kann die visuelle und akustische Belastung ab und an überhand nehmen. Unser Auslandsreporter stellt Ihnen seine Top 5 Erholungsmöglichkeiten in Nanjing einmal vor. 

1 2 3 4 29