Olaf Scholz übernimmt Schirmherrschaft von Kulturprojekt: zu Fuß von Hamburg nach Shanghai

3 Tage vor dem Start wurde Kai-Markus, der ab Sonntag von Hamburg nach Shanghai läuft, vom 1. Bürgermeister Hamburgs Olaf Scholz im Rathaus zum Pressetermin empfangen. Der Bürgermeister sprach seine Bewunderung für das Marathonprojekt von Kai-Markus aus und übernahm offiziell die Schirmherrschaft für den Kulturlauf. Mit dabei auch China Tours Botschafter und Blogger Victor Neubauer, der Kai-Markus mit seinem 1984er

Shenzhen – Eine der schnellsten wachsenden Städte der Welt

Shenzhen 深圳 ist heute eine der Riesenstädte der chinesischen Guangdong-Provinz. Bis 1979 galt das nördlich von Hongkong liegende Shenzhen allerdings noch als Markt- und Fischerdorf und zählte 30.000 Bewohner. Durch die günstige Lage zu Hongkong wurde 1980 in Shenzhen die erste Sonderwirtschaftszone Chinas gebildet. Laut Regierungsbericht betrug die Einwohnerzahl 2015 bereits 10.778.900 Einwohner. Damit zählte sie zu den am schnellsten wachsenden Städten auf

RunMySilkRoad meets SilkRoadBug – gemeinsam stark

Am 12. März 2017 wird Kai Markus seinen Kulturmarathon von Hamburg nach Shanghai starten. Er wird dabei jeden Tag 60-80 km laufen, insgesamt über 12.000 km auf seinem Weg zu Fuß nach China. Wir von China Tours unterstützen ihn dabei als Partner für die Planung der Route durch insgesamt acht Länder. Gestern haben wir uns mit Ihm und seinem Sponsor

China Tours Fotowettbewerb 2016: Jetzt abstimmen!

Auch 2016 haben uns zahlreiche China Tours-Kunden ihre schönsten Reisefotos aus dem Reich der Mitte zugesandt. Die Auswahl war riesig und wie immer fällt die Entscheidung schwer. Um Ihnen die Wahl des schönsten China-Reisefotos etwas zu erleichtern, haben wir bereits eine Vorauswahl getroffen und die 24 besten China-Fotos für Sie zusammengestellt.

Weifang: Die Flugdrachenstadt in Shandong

  Weifang befindet sich im Zentrum Shandongs. Auf einer Fläche von 15.800 Quadratkilometern leben hier 8,4 Millionen Einwohner. Weifang ist eine der größten Produktionsstätten von Flugdrachen. In der „Welthauptstadt des Flugdrachens“ hat der internationale Flugdrachenverbund seinen Sitz. Teile der Stadt werden auch als „Schatzkammer der Fossilien“ bezeichnet, da hier zahlreiche Dinosaurierfossilien entdeckt wurden. Jedes Jahr kommen im April viele Drachenfans nach

1 2 3 4 27