Last updated by at .

Kulturmarathon Seidenstraße: Von Luninez nach Novy Yurkovich

Die 4. Woche ist vorbei und Kai Markus und Victor rücken der dritten Landesgrenze (Russland) immer näher. Auf dem Weg durch Weißrussland gab es für die beiden neben kurzzeitigem Heimatgefühl auch jede Menge Action. Der Wochenrückblick von Victor: „Auf unserem kulturellen Abenteuer nach China bleiben wir glatt im Sand stecken. Auf einer idyllischen Nebenstraße wird der Sand immer weicher und tiefer.

Kulturmarathon Seidenstraße: Von Kotun nach Luninez

Die dritte Woche ist vorbei! Die weißrussische Grenze wurde überquert und die Popularität von Kai Markus und Victor steigt. Auch die Tierwelt ist ein Anhänger geworden. Warum wollen Sie wissen? Lesen Sie den Wochenrückblick von Victor. „Auf dem Weg zur Grenze bekommen wir Gesellschaft. Kai Markus hat einen lieben Hund dabei. Dieser begleitete ihn während der letzten Etappe. Wir geben

Die 4 heiligen Berge des Buddhismus

Im chinesischen Buddhismus werden die vier großen berühmten buddhistischen Berge 四大佛教名山 als heilig verehrt. Jedem dieser Berge werden spezifische Attribute, wie Wandlungsphasen, Metalle und Bodhisattvas („Erleuchtungswesen“) zugeordnet. Zusammen mit den fünf heiligen Bergen des Daoismus gelten die insgesamt neun Berge als die wichtigsten in China.

Kulturmarathon Seidenstraße: Von Hamburg nach Kwilcz (Polen)

Die erste Woche ist geschafft mit rund 600.000 Schritten und 500 km. China Tours informiert Sie nun wöchentlich live aus dem „BugVan“ über Kai Markus und Victors Abenteuer ins Reich der Mitte. Reinschauen lohnt sich, denn der Alltag bei den beiden ist nun mehr vorbei. Hier der erste Einblick von unserem China Tours-Botschafter Victor: „Am Horizont ein traumhafter Sonnenaufgang. So

1 2 3 94