Aufstieg und Fall: der Alte Sommerpalast

Beijing besitzt gleich zwei Sommerpaläste. Doch von dem einen ist kaum noch etwas übriggeblieben. Während der (Neue) Sommerpalast im Norden Beijings mit seinem prachtvollen Pavillon des buddhistischen Wohlduftens täglich die Massen anlockt, betragen die Besucherzahlen der in der Nähe liegenden Ruinen des Alten Sommerpalastes nur einen Bruchteil dessen. Von dem Kaiser für den Kaiser Baubeginn des einst prächtigen Prestigebaus war

Macau: Bummel durch 5 Jahrhunderte

Macaus historischen Stadtkern kann man am besten zu Fuß entdecken. Hier zeigen sich die Geschichte und die Kultur, die portugiesischen und chinesischen Einflüsse und so manches britisches oder indisches Erbe. 2005 erklärte die UNESCO Macau zum Weltkulturerbe. Die meisten Sehenswürdigkeiten mit historischer Bedeutung liegen auf der Macau Halbinsel. Die 25 Attraktionen können entweder bei einem organisierten Spaziergang oder auf eigene

Die längste Überseebrücke der Welt

Höher, Größer, Weiter – China! Das Land hat sein neues Superlativ erschaffen: Die Jiaozhou Bay-Brücke ist die längste Übersee-Brücke der Welt und befindet sich in der ostchinesischen Provinz Shandong. Diese verbindet seit neuestem Qingdao mit dem Distrikt Huangdao und hat eine Länge von über 42 km. Durch die T-Form ist zusätzlich eine nahegelegene Insel neben Qingdao erreichbar. Die Brücke wurde

Shanghai Inside: Luftschutzbunker

Protestkultur, Musikszene, Punk in China? Leute, die danach fragen, landen meist in Peking. Doch in Shanghai gibt es nichts, was es nicht gibt. Man muss nur lange genug suchen. Denn die Undergroundkultur in Shanghai findet wirklich im Untergrund statt. Tief in den Eingeweiden der Stadt, in alten Luftschutzbunkern. Samstagabend, ich bin zum Gitarre spielen verabredet. Die Hausnummer weiß ich, doch

Steve Simon - Panorama Shanghai

Auf der Suche nach dem alten China

Hinter ihrer spektakulären Wolkenkratzer-Kulisse leben in dieser unglaublichen Stadt immer noch viele Traditionen. Und dazu Sitten, an die man sich nur schwer gewöhnt./ Von Bernd Schiller. Neonblumen blühen grell auf, Lichtkaskaden stürzen von den Hochhäusern nebenan. Es ist früher Abend, und die Luft über dem Huangpu-Fluss ist auf einmal ganz klar geworden. Stundenlang hatten tagsüber Smog und Nebel die City

Grüße aus Shanghai

Nun ist es wieder einmal soweit und ich habe mich auf nach China gemacht. Erste Station meiner Reise ist dabei Shanghai. Shanghai hat meine Familie und mich mit schwülem Wetter begrüßt. Am Samstag sind wir dann als allererstes einmal auf die EXPO gegangen. Es war toll zu sehen wie die große Baustelle, die ich vor der Eröffnung besucht hatte, inzwischen

Tipps für den EXPO-Besuch

Als Abschluss unserer schönen und eindrucksvollen Rundreise „Chinas Glanzlichter” sahen meine Schwester und ich voller Spannung unserem Besuch der Expo entgegen./ Erlebnisbericht mit Bildern von Phuong Ta Wir waren in Besitz einer “vorläufigen” Karte, in der auch die Transfers zum  Expo- Gelände enthalten war. Die Transferzeiten hatten wir bereits vor unserer Abreise festgelegt. Es ist in jedem Fall ratsam, den

World Expo Shanghai

Und wieder können wir Euch mit den aktuellsten Neuigkeiten von der EXPO in Shanghai füttern. Für uns unterwegs war Sven Hock, der uns seine Erlebnisse und Eindrücke aus den Pavillons und von der EXPO schildert. / Von Sven Hock Wie gut, dass wir die Tickets direkt mit China Tours gebucht hatten, denn wir sind an einem Samstag auf die Expo

Dieses Wochenende ist „Hamburg Tag“ auf der EXPO

Vom 29. bis 31. Mai steht der Deutsche Pavillon ganz im Zeichen von Hamburg. Mit verschiedenen Veranstaltungen wird Hamburg sich als energiegeladene und charmante Stadt am Meer auf der EXPO in Shanghai präsentieren. Als Höhepunkt der Veranstaltung wird am 31. Mai der Hamburger Bürgermeister Ole von Beust auf der EXPO erwartet. Dieser ist zur Zeit gerade mit einer Hamburger Delegation

Shanghai: Wiedereröffnung vom ‚Bund’

Eine der berühmtesten Touristenattraktionen, der Prachtboulevard ‚Bund’ ist pünktlich zum Start der Expo wieder eröffnet worden. Wie dieser nun nach der Wiedereröffnung aussieht, haben wir Ihnen einmal in ein einer kleinen Fotoauswahl zusammengestellt.Nach einer dreijährigen Bauzeit können die Fußgänger wieder entlang der Uferpromenade des Huangpu-Flusses spazieren gehen und den einmaligen Blick auf die Hochhäuser der Sonderwirtschaftszone Pudong genießen. Passend zu

Im Herzen von Schanghai: Das Gestern im Übermorgen

  Auf den ersten Blick verstellen Wolkenkratzer den Blick auf das kulturelle Erbe. Doch hinter den Kulissen lebt das alte China. / Von Bernd Schiller Neonblumen blühen grell auf, Lichtkaskaden stürzen von den Hochhäusern. Es ist früher Abend, und die Luft über dem Huangpu-Fluss ist auf einmal ganz klar geworden. Stundenlang hatten tagsüber Smog und Nebel die City von Schanghai

Die EXPO 2010 mit allen Sinnen erleben

Bei einem Spaziergang über das EXPO-Gelände steigen Ihnen die verschiedensten Gerüche in die Nase und entführt Sie in fremde Welten. Doch nicht nur Ihre Nase wird auf Entdeckungsreise gehen, erleben Sie die EXPO mit allen Sinnen: SEHEN: Zu bestaunen gibt es so einiges auf dem EXPO-Gelände! Egal wohin Sie Ihren Blick wenden, erwarten Sie immer wieder neue Überraschungen. Die Themen-

Eröffnung der EXPO 2010 in Shanghai

Nur noch wenige Stunden fehlen zur Eröffnung der EXPO 2010. Dann wird Shanghai die Weltausstellung ganz im Sinne innovativster Städtebaukunst präsentieren. Ein herzliches „Ni hao“ wird die Besucher aus aller Welt empfangen, zunächst dürfen wir aber auf die Eröffnungsfeier gespannt sein. Zur Eröffnung werden 20 ausländische Staatsoberhäupter und Regierungschefs erwartet, darunter auch der franzöische Präsident Nicolas Sarkozy, Maltas Präsident Abela,

Schanghai

Glastürme und Wolkenkratzer wohin man blickt – keine Stadt verkörpert das neue China so wie Schanghai. / Von Marco Münster Attraktionen: Sehenswert Tops +++Uferpromenade+++ Aushängeschild der Stadt ist der Bund. An der Uferpromenade am Huangpu-Fluss stehen historische Gebäude wie das ehemalige britische Konsulat (erbaut 1873). Berühmt auch das Peace Hotel von 1926. Es lohnt sich, einen Blick in die Lobby

1 2