Last updated by at .

Chinesisches Rezept: Ba Bao Zhou (8-Köstlichkeiten Porridge) mit roten Datteln

Unter dem Begriff acht Köstlichkeiten oder acht Schätze (ba bao) versteht man in der chinesischen Küche eine Reihe von besonderen, ausgewählten Zutaten in einem Gericht, wobei es nicht immer wortwörtlich acht an der Zahl sein müssen. Im Fall dieser tradtitionellen chinesischen Süßspeise, einem Reisbrei, der unserem Milchreis ähnelt, aber ohne Milch zubereitet wird, sind diese ausgewählten Zutaten Rote Datteln, Lotuskerne

Peking 360°: Frau Miao, die Dattel und ich

Es hämmert im Kopf. Ein dumpfes Pochen in Schläfenhöhe und ein aufsteigendes Schwindelgefühl. Die Welt wabert an mir vorbei, während die Stimme vom Band die nächste U-Bahnstation ansagt. Es ist schwül, es ist eng, es ist stickig und meine Knie geben nach. Die Aufforderung „be ready to get of the  train“ kriege ich nur noch sehr entfernt mit. Dann wird es

Chinesisches Rezept: Huhn mit Erdnüssen

Ein leckeres Wok-Gericht in einer köstlichen Marinade: Hühnchen mit Erdnüssen. Typisch asiatisch und von Land zu Land in einer anderen Kreation, haben wir hier die chinesische Variante. Folgende Zutaten werden für dieses Gericht benötigt: * 250 g Hühnerfleisch(Brust) * 50 g Erdnüsse * 3 Frühlingszwiebeln * 5 feine Scheiben Ingwer * 2 Knoblauchzehen * 10 Körner Sichuanpfeffer * 2 getrocknete

Chinesisches Rezept: Pekingente

Die Pekingtente ist ein sehr beliebtes und typisch chinesisches Gericht. Auch auf unseren China Tours-Reisen bieten wir das Pekingenten-Essen in ausgewählten Restaurants an. Wer es zu Hause nachkochen möchte, sollte sich in jedem Fall Zeit und Geduld dafür nehmen. Für das Gericht sollten Sie sorgfältig auswählen. So bietet sich eine schöne Flugente zur Zubereitung an, denn eine Mastente könnte für

Feuertopf-Restaurants in Deutschland

Hot Spots für Hot Pot-Genuss in Deutschland? Hier finden Sie die besten Feuertopf-Restaurants in Deutschland, damit Sie dem kulinarischen Genuss nicht nur in China nachgehen können. / von Friederike Hartz Der „Hot Pot“, in Deutschland auch Feuertopf genannt, ist ein typisch chinesisches Gericht, das idealer weise mit bis zu 10 Personen genossen wird. Für das „Feuertopf-Spektakel“ braucht man unter anderem folgende

Hot Pot zum selber machen

Hot Pot Essen ist ein Muss für jeden Chinareisenden. Aber auch die deutschen Winter sind lang und kalt. Und warum muss es denn immer Raclette oder Käsefondue geben? Die Zubereitung eines echten chinesischen Feuertopfs ist gar nicht so kompliziert. Ein beheizbarer Topf, z.B. ein Fonduetopf oder einfach eine kleine Elektroplatte, das ist die Grundvoraussetzung. Als erstes wird der Sud zubereitet.

Shanghai Inside: Chinesischer Feuertopf – Brandgefahr

Nebelschwaden wabern durch den Raum. Der Schweiß dringt aus allen Poren und um mich herum schnattern Shanghainesinnen im besten Alter derart angeregt, dass es eigentlich nur um Kochrezepte oder Männer gehen kann. Ich sitze in der Sauna. Ich liebe es in angeregter feucht-heißer Atmosphäre zu schwitzen. Deswegen liebe ich Hot Pot. Xiao Feiyang, das kleine fette Schaf, ist Shanghais beliebteste

Im Auge des Drachens

Neonblumen blühen grell auf, Lichtkaskaden stürzen von den Hochhäusern nebenan. Es ist früher Abend und die Luft über dem Huangpu-Fluss ist auf einmal ganz klar geworden. Stundenlang hatten tagsüber Smog und Nebel die City von Shanghai verhüllt, die wie keine andere für den Aufbruch und den Wandel Chinas steht. Eine Übermorgen-Stadt wird sie genannt, eine Metropole wie aus einem Science-Fiction-Film,

Tee – Chinas kostbarstes Nass

In China wird Tee nicht nur getrunken, er wird zelebriert und Schluck für Schluck genossen. Sehen, riechen, schmecken, atmen, eine Teezeremonie ist ein Erlebnis für die Sinne. Eine professionelle Teezubereitung erfordert eine zweijährige Ausbildung. Ein Beruf, der heute allerdinge immer seltener gelehrt wird. Eine Teezeremonie wird an einem kunstvoll geschnitzten Holztisch durchgeführt. Die Teetrinker sitzen auf winzigen Hockern und auch

Mapo Doufu

Chinesisches Rezept: Mapo Doufu

Diesen Monat verraten wir Ihnen das Rezept des bekanntesten Gerichts der Sichuan Provinz „Mapo Doufu“. Dieses Gericht wurde nach seiner Köchin, einer Küchenchefin eines Restaurants in Chengdu benannt. Ma steht für pockennarbig und po für die alte Dame. Aus Tofu und Schweinehack kochte sie ein hervorragendes Tofu-Gericht, das mit Sichuan-Pfeffer und Chili betäubend scharf abgeschmeckt wurde. Folgende Zutaten brauchen Sie

Tischgespräch mit der Gewinnerin des Jiaozi-Wettbewerbs

Unser kürzlich veröffentlichter Jiaozi Wettbewerb ist nun beendet und die Königin der Jioazi wurde ermittelt. Wir haben uns mit der glücklichen Gewinnerin Hapee zu einem Tischgespräch getroffen, um die Geheimnisse ihrer Kochkünste zu lüften. China Tours Magazin: Hallo Hapee, wo haben Sie so gut kochen gelernt? Hapee: Meine Kochkünste habe ich auf verschiedenen Reisen erworben, auf denen ich viele unterschiedliche

1 2 3