Last updated by at .

Aktivitäten und Brauchtümer rund um das Mondfest in China

Bald gibt es in China wieder einen wichtigen Anlass zum Feiern: Am 15. September 2016 steht das traditionsreiche Mondfest an – der zweitwichtigste Feiertag in China. Nach dem chinesischen Kalender findet dieses Fest immer am 15. Tag des 8. Mondmonats statt, denn an diesem Tag soll die Mondlaufbahn ihren tiefsten Punkt erreichen. Dadurch erscheint der Vollmond heller und leuchtender, als

Chinesisches Rezept: Original chinesischer Mondkuchen

Im September findet einer der wichtigsten Feiertage in China statt – das traditionelle Mondfest. Wir haben bereits über die geschichtlichen Hintergründe und kulturellen Brauchtümer an diesem Tag berichtet. Heute geht es um die kulinarische Spezialität des Festes, die an diesem Tag auf keinen Fall fehlen darf: der Mondkuchen.

Das Mondfest in China

In China werden Traditionen groß geschrieben. So auch das sogenannte „Mondfest“, das in Asien immer am 15. Tag des 8. Mondmonats gefeiert wird. Am 15. September 2016 ist es wieder so weit. In China wird einer der wichtigsten Feiertage des Jahres begangen – das Mondfest. Doch was hat es mit dieser sagenumwobenen Feierlichkeit auf sich?

Fest der hungrigen Geister: Zhongyuan-Fest

Das Zhongyuan-Fest oder auch Fest der hungrigen Geister findet immer am 15. Tag des 7. Monat des Mondkalender statt. 2016 fällt es auf den 17. August. In der chinesichen Kultur gilt der 7. Monat als Geistermonat, wo die Verstorbenen aus der Unterwelt die Lebenden besuchen. Das Fest der hungrigen Geister ist der Höhepunkt von diversen Zeremonien während diesen Monats.

Chinesischer Valentinstag: Das Qixi-Fest

China hat seinen eigenen Valentinstag, das Qixi-Fest. Das Pendant zum westlichen Valentinstag im Februar findet immer am Abend des 7. Tages des 7. Monats nach dem chinesischen Mondkalender statt. Dieses Jahr fällt es auf den 9. August. Der chinesische Valentinstag beruht auf einer Legende; was diese mit der Milchstraße zu tun hat, erfahren Sie hier.

Feiertage in China 2016: Was feiern die Chinesen wann?

Wenn das neue Jahr bei uns schon längst begonnen hat – steht den Chinesen das große Neujahrsfest noch bevor! In China werden so einige Feste gefeiert, die uns im Westen völlig unbekannt sind. Damit verbunden sind bestimmte Traditionen und Gebräuche, die teilweise Jahrhunderte alt sind. Wir möchten Ihnen einmal die chinesischen Feiertage 2016 vorstellen.

Augenblick, China: Die Legende eines großen Dichters

Es war einmal… ein großer chinesischer Dichter namens Qu Yuan (屈原). Vor langer langer Zeit (ca. 340 v. Chr. – 278 v. Chr.) als die Reiche im alten Kaiserreich China noch im Streit lagen, galt Qu Yuan als aristokratisches Mitglied des Königshauses von Chu. Er hatte ein gutes Leben, denn er besetzte einen hohen Posten am Hofe des Königs Huai.

Pekinger Kochkurs: Osterschokolade

Diesen Sonntag, 1. April: In diesem speziellen Osterkochkurs im Kempinski in Peking können Sie Eier, Osterhasen und viele andere schokoladige Überraschungen für Ihre Lieben zaubern. Danach dürfen Sie sich, je nach Talent, mit einem Dreigängemenü belohnen oder über die misslungenen Kreationen hinweg helfen. Preis: RMB 498 pro Person/ max. 8 Personen pro Kurs Ort: Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center

China Tours wünscht alles Gute zum Chinesischen Neujahr

Chinesisches Neujahr 2012: China Tours wünscht einen guten Start ins Jahr des Drachen!

Heute, am 23. Januar 2012, ist Chinesiches Neujahr, auch Frühlingsfest (Chunjie) genannt. Es ist der erste Tag im traditionellen Mondkalender und ist in China der wichtigste Feiertag des Jahres. China Tours wünscht Ihnen und Ihren Familien zum Chinesischen Neujahr 2012 alles Gute! Vielleicht feiern Sie es ja mit einem guten chinesischen Essen? Dazu hätten Sie, wenn es nach den Chinesen

1 2