Guilin – China all-inclusive

Guilin – Erste Eindrücke Wenn Shanghai das Paris des Ostens ist, dann könnte man Guilin wahrscheinlich als Neapel des Ostens bezeichnen: Auf der Taxifahrt zum Hotel begegnen uns zahlreiche Roller und Vespas in allen möglichen Formen und Farben. Genau wie in Italien verkörpert die Vespa hier wohl nicht nur einen fahrbaren Untersatz, sondern ist Ausdruck eines Lebensgefühls des Laissez-faire und

China im November: Die beste Reisezeit für Südchina

Was ist die beste Reisezeit in Südchina für die bekannte Region um Guilin? Bei vielen China Reisen besuchen wir auf unseren Gruppenreisen diese landschaftlich wunderschöne Region – welche Reisezeit empfiehlt China Tours also als Spezialist für China und wie ist das Klima in Südchina? Gern möchten wir Ihnen in diesem Bericht einen Eindruck zum Reiseklima in der Hauptreisezeit und in

Mythen und Legenden rund um den Li-Fluss

Der Fluss  windet sich wie ein blaues Seidenband durch die Berge, die smaragdgrünen Haarnadeln gleichen. Der Li Jiang oder auch Li-Fluss, der sich durch die Karstberge bei Guilin im Süden Chinas  schlängelt, ist der Inbegriff einer harmonisch schönen Landschaft in China. Dies ist auch der Grund, warum der insgesamt 437 Km lange Fluss das Motiv so vieler Gemälde ist und

Guilin

Guilin mal anders: Insidertipps für China-Reisende

Guilin ist bekannt für seine Karstlandschaft und die Reisterrassen in der Umgebung. Die Gegend ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel für Chinesen und ausländische Touristen gleichermaßen. Die Stadt hat jedoch ein überraschend entspanntes Flair, das neben den großen Attraktionen zu einem Bummel einlädt. Sehenswürdigkeiten im Stadtinneren von Guilin Wer eine Tour durch die (für chinesische Verhältnisse) kleine Stadt Guilin plant, der

Unser Tipp: Eine Nacht in den Reisterrassen von Longsheng

Mit ihren eindrucksvollen Karstlandschaften entlang des Li Flusses ist die Region um Guilin eine besonders atemberaubende Kulisse für eine China Reise. Nicht nur ausländische Touristen kommen auf ihrer China Reise gerne hierher, sondern auch viele Chinesen geben an, dass sie mindestens einmal in ihrem Leben eine China Reise nach Guilin unternehmen möchten. Die Gegend um die zuckerhutähnlichen Berge bietet ein

Bambusmeer

China Tours führt Plant-for-the-Planet Akademie in China durch

Klimaschutz ist in China ein großes Thema. Mittlerweile findet man hier einige der größten Windparks und Solaranlagen weltweit. Aufforstungsprojekte im Norden Chinas sollen gegen die drohende Desertifikation helfen. Auch China Tours engagiert sich für mehr Klimagerechtigkeit und ist exklusiver China-Partner der Schülerinitiative Plant-for-the-Planet, die 2007 von dem damals 9-jährigen Felix Finkbeiner ins Leben gerufen wurde. Die Vision von Plant-for-the-Planet ist

Auf Erkundungstour durch Guangxi

China Tours-Mitarbeiter Andreas Flück und Nicol Hartz waren für Sie auf Entdeckungstour in Guangxi. Schroffe Karstberge, überschaubare chinesische Kleinstädte, endlose Reisterrassen und sich windende Flussläufe bildeten die Kulisse ihrer Reise durch die südliche Provinz im Reich der Mitte. Im China Tours Magazin berichten die beiden von ihrer Entdeckungstour. Ein straffes Programm stand uns bevor. Es galt aktuelle China Tours-Highlights zu

1. Platz Gavin Hillage – Zurück im Büro

Die Gewinner stehen fest! China Tours-Fotowettbewerb 2010

Mit überwältigender Resonanz haben uns China-Begeisterte ihre schönsten Reisefotos für den China Tours-Fotowettbewerb 2010 zugesendet. Das China Tours-Team musste sich nach ausgiebiger Recherche aus fast 600 eingegangenen Bildern für die 25 schönsten und aussagekräftigsten Impressionen aus dem Reich der Mitte entscheiden. Die Qual der Wahl lag nun bei Ihnen! Sie haben sich mit ihren Bewertungen zwischen den 25 Favoriten entschieden.

Tiefenentspannung in Guilin

„Boat?! Bamboo boat? Want to ride? Cheap, cheap!“ Eine belebte Promenade in Guilin. Ältere Damen ziehen unter sattgrünen Bäumen ihre Kreise und preisen Bootstouren an. Erkundungen der Landschaften im Umland der Stadt sind immer wieder ein Erlebnis: Ob zu Fuß unterwegs, auf einem modernen kleinen Ausflugschiff oder auf einem der für die Gegend so typischen Bambusflöße – kleine schwimmende Plattformen