Konfuzius sagt…

Jeder kennt die Weisheiten des Konfuzius. Ob tatsächlich ihm zugeschrieben, oder einfach nur weise klingend, sie eignen sich eigentlich alle als Glückskekssprüche, als Weisheit für Geburtstage oder andere festliche Momente. Doch wer war Konfuzius und wie kam es von Konfuzius zum Konfuzianismus? Zeit für eine kleine Spurensuche. Konfuzius – Der Mann aus Lu Wenig wird mit China so sehr verbunden,

Aktivitäten und Brauchtümer rund um das Mondfest in China

Bald gibt es in China wieder einen wichtigen Anlass zum Feiern: Am 15. September 2016 steht das traditionsreiche Mondfest an – der zweitwichtigste Feiertag in China. Nach dem chinesischen Kalender findet dieses Fest immer am 15. Tag des 8. Mondmonats statt, denn an diesem Tag soll die Mondlaufbahn ihren tiefsten Punkt erreichen. Dadurch erscheint der Vollmond heller und leuchtender, als

Das Mondfest in China

In China werden Traditionen groß geschrieben. So auch das sogenannte „Mondfest“, das in Asien immer am 15. Tag des 8. Mondmonats gefeiert wird. Am 15. September 2016 ist es wieder so weit. In China wird einer der wichtigsten Feiertage des Jahres begangen – das Mondfest. Doch was hat es mit dieser sagenumwobenen Feierlichkeit auf sich?

Taichi und Qigong

Begrifferklärungen zu TCM und Taiji

Die Welt der TCM (Traditionellen chinesischen Medizin) scheint unendlich. Wer sich schon einmal damit auseinander gesetzt hat, weiß wie kompliziert und komplex die Theorien der TCM sind. Grund dafür istdie enge Verbindung zur chinesischen Philosophie. Ein Thema, das die TCM an komplexität noch übertrifft. Aus diesem Grund hier ein paar zusätzliche Begriffserklärungen zum letzten Artikel.

Chinesische Zeichen lernen leicht gemacht

Die chinesische Sprache und vor allem die chinesischen Schriftzeichen stellen viele Chinafreunde vor ihre Grenzen, wenn es darum geht das Land, die Kultur und nicht zuletzt die Sprache zu erforschen. Deshalb dachte sich die junge Taiwanesin ShaoLan, die Tochter eines Kalligraphen ist und heute in London wohnt, ein tolles Grafiksystem aus, das die chinesischen Charaktere verbildlicht und mit Bilderbuchgeschichten dem

Auf China Reise mit unserem neuen Stipendiaten

Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen Stipendiaten, den  erfahrenen China-Reisenden Lukas Weber vorstellen zu dürfen. Im China Tours Magazin können Sie während der kommenden vier Monate seine abenteuerliche Reise durch Zentralchina mitverfolgen. Welche spannenden Sehenswürdigkeiten dabei auf dem Programm stehen, lassen wir ihn aber besser selber erzählen: „Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und

Ein Blick hinter die Kulissen – Die Operngeschichte Chinas

„Das Theater ist das schönste und älteste Lügengewerbe der Welt. Ein wunderbarer Zauberkasten: Es zeigt wirklich, was in Wirklichkeit nicht ist.“ Als Gustav Seibt (Historiker, Literaturkritiker und Journalist) diesen Satz von sich gab, könnte man meinen er hatte die chinesische Oper im Sinn. Denn mit ihrer Vielfältigkeit an Darstellungen, Musik, Tanz, Akrobatik und Pantomime ist sie wirklich wie ein Zauberkasten

Valentinstag steht vor der Tür!

„Bitte?! Der war doch im Februar“, fragen Sie sich jetzt sicher. China hat allerdings seinen ganz eigenen Valentinstag, das Qixi Festival. Dieses findet dieses Jahr am 23. August statt und lässt den Geschenkemarkt in Peking mal wieder boomen! Was schenken sich chinesische Verliebte besonders gern? Abgesehen vom obligatorischen Blumenstrauß und den typischen Klunkern werden dieses Jahr laut China Daily konservierte

Die Welt der Peking Oper

Sie erzählt die Märchen vorhergegangener Dynastien, wichtiger historischer Momente, Kaiser, Minister und Generäle, klugen Köpfen und unendlichen Schönheiten. Mit Gesang, Pantomime, akrobatischen Kämpfen und Tanz ist die Peking Oper (京剧 Jīngjù) so bunt wie vielfältig. Aber was kostet es, im Rampenlicht zu stehen? Sie dominierte die dramatischen Formen Chinas durch die Jahrhunderte hindurch und hat bis heute Bestand. Die Peking Oper

Augenblick, China: Die Legende eines großen Dichters

Es war einmal… ein großer chinesischer Dichter namens Qu Yuan (屈原). Vor langer langer Zeit (ca. 340 v. Chr. – 278 v. Chr.) als die Reiche im alten Kaiserreich China noch im Streit lagen, galt Qu Yuan als aristokratisches Mitglied des Königshauses von Chu. Er hatte ein gutes Leben, denn er besetzte einen hohen Posten am Hofe des Königs Huai.

Reisebericht Guizhou: Die Masken der Helden

Eindringliche Trommelschläge begrüßten unsere ersten Schritte in Tunpu. Sie brachen durch die Verschlafenheit des abgeschiedenen kleinen Dorfes und hallten an den Wänden der einfachen Bauernhäuser wider. Dem anhaltenden Rhythmus folgend, gelangten wir über staubige Feldwege zum Schauplatz einer jahrhundertealten Tradition: dem Dixi Drama. Die Geschichte des Dixi geht bis in die Ming Dynastie zurück. Anders als in anderen Theaterformen Chinas

Reisebericht Guizhou: Dimen und die Lieder der Dong

Ein friedlicher Fluss schlängelt sich durch die weite grüne Ebene, in der sich die beschaulichen Dächer Dimens erstrecken. Sein leises Plätschern begleitete meine Schritte durch die Heimat der Dong und führte mich zu ihren Liedern. Denn so kommuniziert das Volk noch heute –mit Musik. Die Sonne stand hoch am Himmel als ich das abgelegene Tal erreichte. Dimen bedeutet übersetzt soviel

Augenblick, China: Guizhous Gastfreundschaft und Trinkriten

„Ich komme aus Deutschland“ -Wer hätte gedacht, dass dieser Satz so verhängnisvoll für meine gesamte Guizhou-Reise sein würde? Doch noch im selben Moment in dem die Worte meine Lippen verlassen hatten, erkannte ich meinen Fehler. Ein breites Grinsen erschien auf den Gesichtern meiner chinesischen Gastgeber auf der anderen Tischseite, als sie einen massiven Plastikkanister aus dem Nichts hervorzauberten: Es war

1 2 3 4