Shenzhen – Eine der schnellsten wachsenden Städte der Welt

Shenzhen 深圳 ist heute eine der Riesenstädte der chinesischen Guangdong-Provinz. Bis 1979 galt das nördlich von Hongkong liegende Shenzhen allerdings noch als Markt- und Fischerdorf und zählte 30.000 Bewohner. Durch die günstige Lage zu Hongkong wurde 1980 in Shenzhen die erste Sonderwirtschaftszone Chinas gebildet. Laut Regierungsbericht betrug die Einwohnerzahl 2015 bereits 10.778.900 Einwohner. Damit zählte sie zu den am schnellsten wachsenden Städten auf

Chinas Highlights: Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in China

China als Reiseland erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder, das Reich der Mitte ist eines der größten Länder der Welt und dementsprechend facettenreich. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten reihen sich in China aneinander, sodass man leicht den Überblick verliert. Wir geben Ihnen eine Übersicht über die Top 10 Sehenswürdigkeiten in China, die Sie während einer China Rundreise auf keinen Fall verpassen sollten.