Drachenboote und Zongzi – ein wahres Fest

In China findet heute das Drachenbootfest statt. So erreichten uns bereits am Vortag Grüße aus unserem China Tours Büro in Peking von Herrn Han, da heute dort ein Feiertag ist.

Das Drachenbootfest gehört zu den traditionellen Festen in China, das auf den 5. Tag des 5. Monats nach dem traditionellen chinesischen Kalender fällt und schon seit 2000 Jahren gefeiert wird. An diesem Tag finden Drachenboot-Regatten statt und im Beisein von Freuden und Verwandten werden wieder viele Köstlichkeiten gereicht. Ein typisches Gericht, das während des Drachenbootfestes überall verzehrt und verkauft wird sind die Zongzi. Zongzi werden geformt aus Klebreis und sind mit verschiedenen Füllungen wie Datteln, süßem Bohnenbrei, Schinken und Eigelb zu haben und in Bambus- oder Schilfrohrblätter gewickelt.

Das Fest wird zu Ehren von Qu Yuan, eines hohen Beamten und Dichters aus der Zeit der Streitenden Reiche (ca. 340 v. Chr. – 278 v. Chr.) gefeiert. Laut der Legende soll er sich aufgrund erlittenen Unrechts im Fluss Miluo ertränkt haben, worauf die Dorfbewohner in ihre Drachenboote stiegen und versucht haben ihn zu retten. Um Fische fern zu halten warfen sie Reisbällchen in den Fluss, jedoch ohne Erflog.

Avatar

Für Sie schreibt: China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.