EXPO 2010 in Shanghai – ein Event, viele Eindrücke

Mittlerweile sind 47 Tage vergangen, seit die EXPO ihre Pforten für die Besucher geöffnet hat und der Besucherstrom reißt nicht ab. Kein Wunder, denn auf den 5,28 Quadratkilometern der EXPO-Fläche, die sich auf beiden Seiten des Huangpu-Flusses erstreckt, gibt es jeden Tag etwas Neues zu sehen und zu entdecken.

Fast täglich und jede Woche gibt es neue Events und Thementage, die auf dem riesigen Gelände eingeläutet werden und die für Input bei den Besucher sorgen. Bei der Fülle an Events fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Wir haben für Sie von den ‚latest News’ auf dem EXPO-Gelände einige rausgesucht und stellen sie hier vor:

Seit Juni z.B. findet in der VIP-Lounge des Deutschen Pavillons das Event ‚Kunst im Pavillon’ statt, in dem der Künstler Sebastian Schrader seine Werke aus  Ölmalereien ausstellt.

Ein anderes Event, das heute die Eröffnung feierte war der Zhejiang Pavillon aus China. Bis nächsten Dienstag gibt es dreimal täglich eine Gala mit dem Namen ‚Winds of Zhejiang’, bei der Oper-, Tanz- und Akrobatikshows vorgeführt werden. Einen klaren Schwerpunkt setzt der Pavillon damit auf  die Kultur und Geschichte, kombiniert mit modernen Trends, aus der Provinz Zhejiang.

Für das Auge gibt es einiges im Japan Industry Pavillon zu sehen. Dort werden bis zum Ende des Monats die hippsten Trends in Sachen Japan Fashion, Hair und Make-up gezeigt, auch ‚J-feel’ genannt.

In der europäischen Ecke hingegen geht es etwas gediegener zu, dort startete gestern vom Belgischen EU-Pavillon die EU-Filmwoche als einer der Hauptveranstaltungen der EXPO in der Kategorie Kulturevents. Gezeigt werden 12 Filme, die alle ihren Schwerpunkt sowohl auf Europa als auch auf den Städten haben. Die Filme kommen alle aus europäischen Städten, u.a. Paris, Berlin, Wien, Rom, London und Warschau.

Es gibt viel zu sehen auf der größten Showbühne der Welt, auf der sich so viele Nationen wie noch nie präsentieren. Und es wird unmöglich sein, sich alle Events als Besucher angucken zu können, geschweige denn darüber zu erfahren, wenn man nicht vor Ort sein kann. Schauen Sie daher gerne mal auf unseren China Tours Blog vorbei, damit sie das Wichtigste nicht verpassen und immer up to Date sind!

Avatar

Für Sie schreibt: China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.