Grüße aus Shanghai

Nun ist es wieder einmal soweit und ich habe mich auf nach China gemacht. Erste Station meiner Reise ist dabei Shanghai.

Shanghai hat meine Familie und mich mit schwülem Wetter begrüßt. Am Samstag sind wir dann als allererstes einmal auf die EXPO gegangen. Es war toll zu sehen wie die große Baustelle, die ich vor der Eröffnung besucht hatte, inzwischen zu einer bunten Welt der EXPO-Pavillons herangewachsen ist. Mit uns waren auch weitere 460.000 andere Menschen auf der dem Gelände. Bei super Wetter und “nur” 30°C war das Einkehren in die verschiedenen Pavillions dann auch immer eine willkommene Abkühlung. Wir haben uns auf Grund der Größe der EXPO diesmal nur in Puxi, also auf der westlichen Seite, umgesehen und die Unternehmenspavillions besucht. Hier waren auch nicht ganz so viele Menschen wie bei den Länderpavillons und das Schlange stehen hielt sich sehr in Grenzen, nur einmal mussten wir ca. 30 bis 40 Minuten Schlange stehen. Unternehmen aus aller Welt präsentieren sich hier auf unterschiedlichste Weise. Somit lohnt sich auch der Besuch dieser Pavillions und bietet viele interessante Einblicke!

Avatar

Für Sie schreibt: China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.