JUMP

Jump: Karten für asiatisches Kampfkunstspektakel in Hamburg gewinnen!

Die Show aus Korea gleicht einem Action-Comic zwischen Kung Fu, Akrobatik und Slapstick-Humor. Die Deutschlandpremiere des Stückes, welches vom Seoul bis New York bereits weltweit die Zuschauer begeistert hat, findet am 2. Februar 2012 in dem Hamburger Theater Fliegende Bauten statt. China Tours ist schon gespannt und verlost 2×2 Karten für die Vorstellung am 3. Februar 2012!

Die Performance-Show „Jump“ erzählt die Geschichte einer nicht ganz so normalen koreanischen Familie, die mit viel Liebe, Mut und Ehrgeiz um ihren Zusammenhalt kämpft. Dies geschieht allerdings nicht in ruhiger Bilderbuch-Atmosphäre, denn eines haben vom Schwiegersohn bis zum Großvater alle Familienmitglieder gemeinsam: Die Liebe zur traditionellen Kampfkunst. So reißt die Show den Zuschauer in Form eines rasanten Action-Comics mit, in dem Kampfkunst-Szenen erlebt werden, die man sonst nur aus „Matrix“ oder „Jackie Chan“-Filmen kennt.

Mindestens so gut wie Jackie Chan
Mindestens so gut wie Jackie Chan

Umso beeindruckender empfindet man dabei, dass sich diese Szenen im Gegensatz zu den Filmen natürlich live und ohne Special-Effects vor dem Zuschauer abspielen. In einer Kombination aus Slow Motion mit Stepptanz-Einlagen sowie klassischen Kampfsport-Elementen aus dem Kung Fu oder Tae-Kwon-Do, wird eine einmalige Choreographie aufgebaut, die jegliche Vorurteile in Bezug auf den koreanischen Alltag parodiert und dabei gleichsam durch die Akrobatik fasziniert sowie an den Lachmuskeln zerrt.
Das Konzept der Show aus Korea entstand bereits 1999, und feierte nach weiteren Überarbeitungen und harter Trainingszeit im März 2001 seine Premiere in Seoul/Korea, wo seit 2006 nun sogar das „Jump“-Theater eröffnet wurde, in dem die Performance-Show seit dem zu Hause ist.
Heute hat „JUMP“ mit über 5.000 Vorstellungen in mehr als 15 Ländern über eine halbe Millionen Zuschauer begeistert und setzt den weltweiten Eroberungszug nun ab dem 2. Februar 2012 auch in Deutschland in den Fliegenden Bauten in Hamburg fort. Hier wird Jump vom 2.- 26. Februar 2012 aufgeführt (Tickets ab € 21,90 bis € 44,90).

Sie möchten den verrückt-asiatischen Chaos-Haushalt live erleben? China Tours verlost 2×2 Karten für die Vorstellung am 3. Februar 2012 um 20 Uhr!
Einfach eine E-mail mit dem Stichwort Jump bis zum 31. Januar 2012 an marketing@ChinaTours.de senden und mit etwas Glück 2 Freikarten gewinnen! Die Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt.

Weitere Infos zur Aufführung finden Sie unter www.fliegende-bauten.de

Avatar

Für Sie schreibt: China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.