Buchtipp: Madame Zhou und der Fahrradfriseur

Unser aktueller China Buchtipp für Sie! Ein Einblick in das Reich der Mitte und seine Landsleute: Herrn Scherzer wurde gleich zu Anfang seines China-Aufenthaltes ans Herz gelegt, dass er mit deutscher Ungeduld  nicht weit komme. Und so übte er sich in Gelassenheit – Ob beim Tempelbesuch oder im Straßenverkehr.

Madame Zhou und der Fahrradfriseur
Madame Zhou und der Fahrradfriseur

Sechs Wochen verbrachte Landolf Scherzer in Peking – Sechs Wochen voller Begegnungen mit den Einheimischen Chinas. Vom taoistischen Priester über den Koch und Wunderheiler bis hin zu einer chinesischen Gefängniswärterin. Allen Menschen stellt er die gleichen Fragen: Was ist für Sie ein guter Tag? Was ein schlechter? Was wünschen Sie sich für Ihre Zukunft? Was für die Zukunft Ihres Landes? So entsteht sein Buch, welches vor seiner China Reise gar nicht geplant war – originell, gewitzt und so real. Eine lesenswerte Reportage über die Chinesen und ihr Leben im Reich der Mitte.

Landolf Scherzer wurde 1941 in Dresden geboren. In Leipzig studierte er Journalistik, wurde aber wegen einer kritischen Reportage exmatrikuliert. Bis 1975 war Landolf Scherzer Redakteur beim “Freien Wort”. Insgesamt veröffentlichte er ca. 16 Werke. Heute lebt Scherzer als freier Autor in Thüringen. Sein Buch Madame Zhou und der Fahrradfriseurerschien im Aufbau-Verlag.

Jetzt mitmachen beim China Gewinnspiel

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Dann machen Sie mit bei unserem China Gewinnspiel mit. Wir verlosen drei Exemplare des Buches Madame Zhou und der Fahrradfriseur.

Avatar

Für Sie schreibt: China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.