Top 10 Hong Kong Sehenswürdigkeiten: Vielfältige Stadt am Meer

Die alte Kolonie Großbritanniens am Südchinesischen Meer vereint fast die ganze Schweizer Bevölkerung auf einer Fläche wenig größer als Berlin. Von Wolkenkratzern über traumhafte Strände bis hin zum buddhistischen Monument Hong Kong Sehenswürdigkeiten gibt es unendlich viel zu entdecken. Welche Hong Kong Sehenswürdigkeiten Sie während Ihrer China Reise auf keinen Fall verpassen sollten, möchten wir Ihnen kurz vorstellen.

Hongkong Highlights.indd
Zum Vergrößern die Grafik anklicken

Victoria Peak

Der Victoria Peak ist mit seinen 552 Metern der bekannteste Berg Hong Kongs und liegt auf Hong Kong Islands. Sein chinesischer Name „Tai Ping Shan“ bedeutet „Berg des großen Friedens“. Mit einer Seilbahn können Sie bis auf 400 Meter den Berg hochfahren. Diese Hong Kong Sehenswürdigkeiten sind ein absolutes Muss bei einem Besuch der Metropole. Oben angekommen haben Sie vom Peak Tower einen beeindruckenden Panoramablick über die Stadt. Noch prachtvoller wird der Blick auf Hong Kong vom Steilhang aus, ca. 800 Meter die schmale Lugard Road hinunter.

Unser Tipp:
Genießen Sie vom Peak-Rundweg aus am frühen Abend den Einbruch der Dämmerung.

Star Ferry

Die nostalgischen Boote der Star Ferry laden zu einer Fahrt durch den Victoria Hafen ein und verbinden Hong Kong Island und Kowloon miteinander. Diese Hong Kong Sehenswürdigkeiten bringen täglich 70.000 Passagiere von Pier zu Pier. Die Fahrt kostet umgerechnet gerade mal 30 Cent. Ganz besonders beliebt ist die Route Tsim Sha Tsui – Central. Auf der Überfahrt können Sie sehr gut Fotos von der Hong Kong Skyline machen.

Unser Tipp:
Überfahrt mit der Star Ferry bei Sonnenuntergang. Wenn Sie Glück haben, können Sie die Symphony of Lights vom Boot aus beobachten.

Hong Kong Sehenswürdigkeiten: Star Ferry

Dragon’s Back Wanderweg

Der “Dragon’s Back” oder auch Drachenrücken ist ein Pfad, der den Wan Cham Shan und den Shek O Peak verbindet. Startpunkt der Wanderstrecke ist die Shek O Road im Südosten von Hong Kong Island. Der Drachenrücken wurde 2004 von der „Time Asia“ zum besten städtischen Wanderweg in Asien gewählt. Die Wanderung durch die Natur Hong Kongs ist eine willkommene Abwechslung zum Großstadttrubel und bietet atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Inseln und das Meer. Am Ende des Wanderweges kommt man am beliebten Surferstrand Tai Long Wan an. In der Nähe des Strands befinden sich zahlreiche Cafés, wo Sie sich nach der Wanderung stärken können.

Symphony of Lights

Die Symphony of Lights gehört zu den Hong Kong Sehenswürdigkeiten, die man auch auf keinen Fall verpassen sollte. Diese einmalige Licht- und Lasershow, an der über 40 Hochhäuser teilnehmen, findet jeden Abend um 20 Uhr statt. Zu passender Musik blinken und funkeln die Gebäude rund um den Hafen im Takt. Die Symphony of Lights hat es als größte dauerhafte Licht- und Soundshow der Welt sogar ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft.

Unser Tipp:
Genießen Sie die Symphony of Lights von der Tsim Sha Tsui Uferpromenade, an der auch Lautsprecher für die Musik installiert sind. Ebenso gut kann man das Spektakel von der Avenue of Stars betrachten. Dort sind am Abend etwas weniger Touristen unterwegs.

Wong Tai Sin Tempel

Der Wong-Tai-Sin-Tempel ist eine daoistische Tempelanlage im Norden von Kowloon. Er ist dem Heiligen Wong Tai Sin gewidmet, dem „Großen unsterblichen Wong“. Der Tempel umfasst 18.000 Quadratmeter und besticht durch seine traditionelle chinesische Tempelarchitektur – Rote Säulen, ein großer goldener Drachen und blauer Fries schmücken den Eingang. Neben der großen Halle sind die Mauer mit den neun Drachen, die Sansheng Halle und der Garten der guten Wünsche auch sehr sehenswert.

Strand an der Repulse Bay

Der breite Strand der Repulse Bay auf Hong Kong Island eignet sich hervorragend für einen Spaziergang oder zum Entspannen. Neben dem tollen Blick auf die umliegenden kleinen Inseln bietet der Strand auch Umkleidekabinen, Duschen, Bänke und Grillplätze. Außerdem sind in der Bucht kleine Badeinseln verankert, auf denen Sie sich hervorragend sonnen und entspannen können. In der Nähe des Strands befindet sich der Zhenhai Tower Park, ein traditioneller chinesischer Garten mit einem Tempel und zwei großen Götterstatuen.

Unser Tipp:
Besuchen Sie den wunderschönen Strand unterhalb der Woche. Am Wochenende kann es an der Repulse Bay aufgrund der Beliebtheit dieser Hong Kong Sehenswürdigkeiten sehr voll werden.

Repulse Bay

Hong Kong Park

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Hong Kong, die zum Entspannen einlädt, ist der Hong Kong Park in Central. Inmitten der Großstadt erstreckt sich auf 8 Hektar diese Wohlfühl-Oase. Die Grünanlage mit Teich und Wasserfällen hat sogar schon Auszeichnungen für seine schöne Gestaltung gewonnen. Die begehbare Voliere des Parks bietet Ihnen die Möglichkeit, auf einem Pfad in Höhe der Baumkronen die Vögel aus direkter Nähe zu beobachten.

Tian Tan Buddha

Der Tian Tan Buddha auf Lantau Island ist die weltgrößte freistehende Buddha-Statue in sitzender Haltung. Das größte buddhistische Monument Hong Kongs ist eine der fünf größten Buddha-Statuen in China. Die Statue ist 34 Meter hoch und befindet sich auf einer Bergspitze. Der „Große Buddha“ ist von acht kleineren Statuen umgeben, die Götter oder Unsterbliche darstellen und jeweils Dinge mit verschiedenen Symbolen in Richtung des großen Buddhas halten.

Unser Tipp:
Fahren Sie mit der Seilbahn Ngong Ping 360 hinauf und besuchen Sie auch das benachbarte Po Lin Kloster.

Tian Tan Buddha

Central Mid-Levels Escalator

Der Central Mid-Levels Escalator ist die größte überdachte Rolltreppe im Freien und verbindet Central und den Western District auf Hong Kong Island. Hong Kong Islands ist sehr bergig und eng bebaut. Um die Arbeitswege der Bewohner zu erleichtern, wurden die über 800 Meter langen Rolltreppen, die die Wohnviertel der Mid-Levels und Central verbinden, gebaut. Beiderseits ist seitdem die lebendige Restaurant- und Kneipenszene von SoHo entstanden. Auch viele Shops sind hier angesiedelt, die sich überwiegend auf den ersten Etagen der Gebäude verteilen.

Unser Tipp:
Besuchen Sie für eine Stärkung zwischendurch das Bistro Manchu in der Elgin Street 33 in Soho. Dort erwartet Sie eine preiswerte und gute Pekingküche.

Straßenmärkte in Mongkok

Besonders bekannt ist der Stadtteil Mongkok für seine vielen bunten Straßenmärkte. Ob Lebensmittel in der Nelson Street, Kleidung auf dem „Ladies Market“ in der Tong Choi Street über verschiedenste Billigwaren in der Fa Yuen Street bis hin zu Pflanzen in der Flower Market Road . Der wohl schönste Markt ist der Yuen Po Street Bird Garden für Stubenvögel und hübsches Käfigzubehör.

Wer gerne nachts shoppt, ist auf dem Temple Street Nachtmarkt gut aufgehoben. Hier können Sie ab 18 Uhr bis Mitternacht preiswerte Waren erwerben. Vergessen Sie nicht zu handeln! Außerdem spiegelt dieser Stadtteil auf der Halbinsel Kowloon das Leben der Bewohner abseits des modernen Hong Kongs gut wider und darf daher auf unserer Liste der Top Sehenswürdigkeiten in Hong Kong nicht fehlen.

Unser Tipp:
Essen Sie auf dem Nachtmarkt in der Temple Street zu Abend. Zahlreiche Garküchen bieten dort diverse Köstlichkeiten an.

Ladies Market

Möchten Sie all diese Sehenswürdigkeiten in Hong Kong einmal mit eigenen Augensehen? Dann empfehlen wir Ihnen unsere China Städtereise. Auf unseren China-Rundreisen lernen Sie außer Hong Kong noch viele weitere spannende Regionen und Sehenswürdigkeiten in China kennen. Unsere Hotel-Tipps für Hong Kong finden Sie hier: Die besten Hotels Hong Kong

Hier geht es zu der passenden Reise von China Tours:

Avatar

Für Sie schreibt: Laura Rudschuck-Henne

Online-Marketing und Redaktion bei China Tours

2 Kommentare

  1. Hallo Laura,

    eine sehr schöne Zusammenfassung über die must-sees in Honk Kong! In dieser riesen Metropole bin ich noch nie gewesen und plane im Winter einen Trip dahin! Was meinst du wie viel Zeit braucht man um alles zu sehen? ich hoffe 14 Tage reichen vollkommen aus?! oder bist du da anderer Meinung?

    schöne Grüße aus Südtirol,
    Ana

  2. Hallo liebe Leserin,

    um sich Hong Kong in Ruhe anzuschauen, würden wir ca. eine Woche Aufenhalt empfehlen.

    Herzliche Grüße
    Ihr China Tours Team

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.