Zahlungsmittel in China

Schon die Vorbereitung auf eine China Reise ist Vorfreude pur! Dabei sollte auch die Frage nach den wichtigsten Zahlungsmittel geklärt werden.

Renminbi: Chinas Währung

In China ist der Renminbi (Yuan) offizielles Zahlungsmittel – oft werden nur die Kurzformen RMB und CNY verwendet. Es empfiehlt sich Euros oder Reisechecks mit zunehmen und vor Ort in Chinas Währung zu tauschen und den Rest über Ihre EC/Maestro oder Kreditkarte abzudecken. Der Währungswechsel ist unter anderem am Flughafen, in Hotels oder bei Banken möglich. Sie sollten immer Bargeld bei sich haben, da vor allem auf Märkten oder in kleineren Geschäften nur dieses willkommen ist.

Das Abheben mit deutschen EC-Karten an Bankautomaten in China ist teilweise nur eingeschränkt möglich. Informieren Sie sich auch vorher bei Ihrer Bank, ob Gebühren anfallen. Die Quittungen der Bank sollten Sie aufheben, da beim Zurückwechseln von Renminbi in Euro die Quittungen oft vorgelegt werden muss.

Reiseschecks

Neben Bargeld sind auch Reiseschecks bei einer China Reise empfehlenswert, da diese sogar in kleinen Städten Chinas eingelöst werden können. Ein weiterer Vorteil bei Reiseschecks ist, dass kein Bargeld verloren wird. Dabei sollten die Reiseschecks aber nur in Euro oder in amerikanischen Dollar ausgestellt werden. Selbst viele Hotels bieten den Gästen an, die Reiseschecks in Renminbi umtauschen.

Kreditkarten

Gängige Kreditkarten wie die Master Card oder Visa Card werden von den meisten großen Hotels, gehobenen Lokalen und Touristengeschäften akzeptiert. Die meisten kleineren Geschäfte nehmen dagegen oftmals keine Kartenzahlung an oder es werden dabei hohe Extragebühren berechnet, die von Geschäft zu Geschäft schwanken. Aus diesem Grund sollten sich Sie nicht auf Ihre Kreditkarte verlassen und diese eher im Notfall zum Einsatz bringen.

Weitere hilfreiche Tipps zur Vorbereitung auf Ihre China Reise finden Sie unter: China Tours Reisevorbereitung

Avatar

Für Sie schreibt: Laura Rudschuck-Henne

Online-Marketing und Redaktion bei China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.