Top 10 Sehenswürdigkeiten Guilin: Atemberaubende Landschaften im Südosten Chinas

Guilin ist eins der schönsten Reiseziele im Reich der Mitte! Kein Wunder die südchinesische Provinzstadt im autonomen Gebiet Guangxi hat einiges zu bieten: Von der einmaligen Panoramaperspektive über den Li-Fluss über die beeindruckenden Formationen der Karstberge bis hin zu den malerischen Reisterrassen. Neben der zauberhaften Landschaft um Guilin bietet auch das Stadtgebiet Guilins mit einer Einwohneranzahl von 350.000 tolle Sehenswürdigkeiten. Welche Guilin Sehenswürdigkeiten Sie auf keinen Fall verpassen sollten, möchten wir Ihnen kurz vorstellen.

Reisterrassen von Longsheng

Eine der Top Sehenswürdigkeiten in Guilin ist die Berglandschaft bei Longsheng. Die 80 Kilometer nördlich von Guilin gelegene Stadt ist vor allem für seine zauberhaften Reisterrassen und kleinen Dörfer bekannt. Wandern Sie zu den Longji-Reisterrassen oberhalb des Dorfes Jinjiang und Dazhai. Die ganze Gegend ist Minderheitsgebiet. Die Zhuang, Miao, Yao und Dong erfreuen auch mit ihren schönen Trachten und Dörfern in traditioneller Baukunst.

Tipp: Übernachten Sie in den Reisterrassen in einem Gasthaus und lernen Sie die Traditionen der Minderheiten dort kennen. Besonderes Highlight ist der wunderschöne Sonnenaufgang – ein einmaliges Erlebnis!

Reisterrassen Longsheng ; Hennig, Kalliopi

Fubo Shan

Mitten in Gullin unweit des Shan Hu Sees ragt der Fubo Shan, auch der „Wellenduldene“ genannt, in den Li-Fluss. Besteigen Sie diese 62 Meter hohe Guilin Sehenswürdigkeit und genießen Sie die wunderbare Aussicht auf die Stadt und Umgebung. Wer nicht so hoch hinaus möchte, kann die zahlreichen buddhistischen Skulpturen aus der Tang-Zeit im Inneren des Hügels betrachten.

Tropfsteinhöhle Ludi Yan

Die größte Höhle Guilins im Berg des Lichts liegt 6 Kilometer nordwestlich der Stadt. Wer in die 240 Meter tiefe Höhle hinabsteigt, bekommt ein fantasievolles und buntes Farbenspektakel geboten. Ein 500 Meter langer Weg führt durch ein Meer von Stalaktiten und Stalagmiten. Die eindrucksvolle Beleuchtung in der „Schilfrohrflötenhöhle“ ist nicht nur schön anzusehen, sondern fördert auch das Wachstum des Mooses.

Tipp: Nehmen Sie den Bus Nr. 58, welcher Sie tagsüber kostenlos zu einigen Sehenswürdigkeiten in Guilin (Fubo Shan, Elefantenrüsselberg, Sieben-Sterne Park, Ludi Yan) bringt.

Schilfrohrflötenhöhle (Ludi Yan); Gunter Weinerth

Sieben Sterne Park

Der Sieben Sterne Park ist mit seinen 40 Hektar die größte Grünanlage der Stadt, und liegt am östlichen Ufer des Li-Flusses mitten im Stadtzentrum. Die sieben Gipfel seiner Hügel sollen dem Sternbild des Großen Bären entsprechen. Es gibt in den Hügeln eine Tropfsteinhöhle, am Westende eine Grotte mit alten Steininschriften, am Ostende den kuriosen 75 Meter hohen Kamelfelsen sowie einen kleinen Zoo, wo Sie einen Großen Panda beobachten können.

Li-Fluss

Eine Bootsfahrt auf dem Li-Fluss ist eins der Highlights in Guilin. Der 437 Kilometer lange Fluss entspringt im Nordosten von Gunagxi, fließt durch die wunderschöne Karst-Landschaft in Guilin und Yangshou bevor er in einen Nebenfluss des Westflusses mündet. Auf der Bootsfahrt erleben Sie das malerische Landschaftspanorama Guilins!

Tipp: Weichen Sie auf ruhigere Abschnitte unterhalb von Yangshou (70 Kilometer südlich von Guilin) oder auf Nebenflüsse aus. Dort sind weniger Touristen unterwegs! Wir empfehlen eine ruhige Bambusfloß-Fahrt auf dem Yulong He Fluss.

Li-Fluss; Marszalek, Klaus

Prinzenpalast Jinjiang am Duxiu Feng

Der Prinzenpalast im Zentrum von Guilin wurde während der Ming Dynastie erbaut. Die ehemalige Residenz erinnert ein wenig an die Verbotene Stadt in Peking, wurde aber bereits vorher erbaut. In der Mitte des Anwesens steht der Duxiu Feng, der „Gipfel der einzigartigen Schönheit“. Die Aussichtsplattform auf dem Gipfel des 216 Meter hohen Hügels bietet eine sehr gute Aussicht auf Guilin und die umliegende Landschaft.

Zwillingspagoden im Shan Hu See

Mitten im Shan Hu See stehen die Zwillingspagoden, eines der Wahrzeichen der Stadt und somit eine Guilin Sehenswürdigkeit , die sie nicht verpassen sollten. In der 41 Meter hohen Sonnenpagode aus Kupfer und in der etwas kleineren aus Marmor bestehenden Mondpagode erhalten Sie Informationen zu den archäologischen Grabungen der originalen Pagoden. Besonders am Abend verleihen die beleuchteten Pagoden dem Seeufer mit seinen Springbrunnenanlagen und Brücken ein besonderes Flair und laden zum Spazieren ein.

Zwillingspagoden; Petra Kasbeizer

Zhongshan Lu

Bummeln Sie vom Ufer des Shan Hu See zur Zhongshan Lu, der Haupteinkaufsmeile von Guilin. Dort finden Sie neben großen Kaufhäusern auch mehrere kleine Läden und Boutiquen. Ein Großteil der Seitenstraßen der Zhongshan Road wird ab 19 Uhr für den Nachtmarkt gesperrt. An den Marktständen werden Souvenirs, Kleidung sowie Obst und Gemüse angeboten. Von dort aus können Sie anschließend zum Zentralplatz schlendern. Dort lässt sich täglich um 20:30 Uhr ein künstlicher Wasserfall am Lijang Waterfall Hotel bestaunen.

Elefantenrüsselberg

Die berühmteste Felsformation Guilins ist der Elefantenrüsselberg. Dieser erinnert bei genügend hohem Wasserstand an einen aus dem Fluss trinkenden Elefanten. Sie können diese Guilin Sehenswürdigkeit vom Ufer südlich des Sees Shan Hu aussehen.

Tipp: Fahren Sie bei Flut mit einem Boot zum Elefantenrüsselberg und essen Sie anschließend einen frischgebratenen Li-Fisch. Schwimmende Küchen bieten diverse Köstlichkeiten an.

Elefantenrüsselberg

Ming-Königsgräber am Yao Shan

7 Kilometer östlich vom Stadtzentrum Guilins am Fuße des Yao Shan Berges liegen die Ming-Königsgräber. Eine der Grabtempelanlagen wurde vollständig restauriert, die anderen sind verwildert und besonders spannend für Entdecker. Nach der Besichtigung der Ming-Gräber können Sie in einem Sessellift den 909 Meter hohen Berg Yao Shan hinauffahren.

Tipp: An einer Zwischenstation des Sessellifts abwärts auf die Sommerrodelbahn umsteigen!

Entdecken Sie Südchina auf dieser Rundreise!

Avatar

Für Sie schreibt: Laura Rudschuck-Henne

Online-Marketing und Redaktion bei China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.