New Silk Road | Tag 15 Nukus-Khiva und viele Baumwollfelder

Von der ersten grünen Oase Nukus aus, nach der Wüstendurchfahrt, geht es heute weiter nach Khiva. Gut 200 km bis zur ersten wahren Perle der Seidenstraße…

Sonntag 13.09.15 – Nukus-Khiva – 200 km
Nach der Betankung auf unorthodoxem Wege, standen 200 km Fahrt durch weite Baumwollfelder an. Ziel der Etappe: Khiva. Nach der Ankunft stand ein ausgedehnter Stadtrundgang auf dem Programm, um sich den beeindruckenden Moscheen, Medressen und vielen anderen prächtigen Bauten zu widmen. Eine sehr gut erhaltende Altstadt, mit lauschigen Innenhöfen und auch wieder guten Internetverbindungen 🙂 Zeit, zu genießen und Geschichte einzuatmen. Morgen stehen 441 km auf dem Programm nach Buchara, Straßen mehr oder weniger gut.

Auf eine weiterhin pannenfreie und ereignisreiche Weiterfahrt!

Sie möchten auch mitfahren? Wir haben noch Plätze, alle Informationen zu den Rallyes in 2016 finden Sie hier!New Silk Road Rallye

Andreas Flück

Für Sie schreibt: Andreas Flück

Unser Vollprofi in Sachen Rollende Reisen: Von Motorradreisen, über Busreisen und Oldtimer-Rallyes, Andreas macht es möglich und bringt euch sicher an euer Ziel.

Ein Kommentar

  1. Liebes “Team 5”

    bin ganz auf eurer Route….sieht alles super aus und hört sich manchmal spannend an.
    In manche Städte hätte ich euch gern begleitet!!!!!!

    Viel viel Spaß und Freude !!!
    Gerda u Hans

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.