East Coast Blues 2015 | Start der Harley-Reise

Nach langer Vorbereitung und der Verschiffung der Bikes im August war es endlich soweit: China Tours verabschiedete die Teilnehmer der ersten Harley Reise „East Coast Blues“ am Hamburger Flughafen.

Voller Euphorie und Vorfreude trafen sich die Mitglieder vom Chapter Breitenfelde am Montagmittag am Terminal 1 des Flughafens in Hamburg-Fuhlsbüttel zur Abreise.

Die Harley-Begeisterten bekamen zum Abschied noch kleine Pandabären mit auf den Weg und versprachen, sich gut um diese zu kümmern. Nach einem letzten Gruppenfoto machten sich alle auf den Weg zum Gate, wo die Maschine der Finnair zum Abflug nach Shanghai bereit stand.

Am Dienstag nehmen die Biker ihre geliebten Harleys wieder in Empfang und starten auf die spannende Tour nach Peking. Aktuelle Berichte und Fotos finden Sie auch auf dem Blog des Chapters.

Bild 1: © Dagmar Gehm

Avatar

Für Sie schreibt: China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.