144 Stunden visafrei in Shanghai, Zhejiang und Jiangsu

Seit Januar 2016 haben Sie die Möglichkeit sich 144 Stunden Visafrei in Shanghai und den Provinzen Zhejiang und Jiangsu aufzuhalten. Die Volksrepublik China hat somit den visafreien Aufenhalt im Yangtze-Delta um drei Tage verlängert.

Transitpassagiere können über Shanghai Pudong Airport, Shanghai Hongqiao Airport, den Flughafen Hangzhou Xiaoshan und Nanjing Lukou Airport einreisen. Voraussetzung für den visafreien Aufenthalt ist, dass Reisende und Geschäftsleute innerhalb von sechs Tagen von diesen Flughäfen aus in ein Drittland weiterreisen. Die Regelung gilt für folgende 51 Nationen, inklusive Deutschland, Österreich und die Schweiz. Chinesische Städte mit einem 72-stündigen visafreien Aufenthalt finden Sie hier.

China_Individualreisen
Avatar

Für Sie schreibt: Laura Rudschuck-Henne

Online-Marketing und Redaktion bei China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.