Linyi Panorama Mengshan Nationalpark

Linyi – Natur pur!

Linyi liegt im facettenreichen Shandong und wer noch nichts über diesen Ort gehört oder von ihm gesehen hat, der wird überrascht sein. Denn diese ca 11 Millionen Einwohner zählende große Stadt hat so einiges zu bieten. 

Linyi im Überblick

Zwar ist Linyi nicht Chinas größte Stadt, jedoch schafft sie es ohne Mühe in die Top 10 der größten Städte Chinas. Auch eine Spitzenreiterposition kann sie trotzdem vorweisen. Denn mit ihren ca 11 Millionen Einwohnern zählt Linyi auf Präfekturlevel als größte Stadt der Provinz Shandong.

Linyi map

Landschaftliche Vielseitigkeit

Die natürliche Vielfalt, die man in Shandong erkunden kann, spiegelt sich genauso auch in Linyi wieder. Im Norden der Stadt sind satte, grüne Berge zu finden, die sich in einer Kette ins schier Endlose erstrecken. Weiter Richtung Süden werden die Berge immer weniger, wodurch sich die Mitte Linyis vor allem durch sanfte, weite Hügellandschaften auszeichnet. Komplett im Süden überwiegt Feuchtland, mit glitzernden Quellen. Egal welches Panorama, diese Stadt verzaubert so ziemlich jeden.

Mengshan Nationalpark

Wer nicht von Nord nach Süd reisen kann, um alle Landschaftsbilder zu erkunden, der besichtigt den Mengshan Nationalpark. Dort sind alle Terrain Typen in nicht allzu großer Distanz vorhanden. Dieser Nationalpark ist außerdem Heimat eines der “fünf großen Berge” in Shandong, dem gleichnamigen Mengshan Berg. Dieser wird oft in einem Atemzug als zweiter Taishan beschrieben und ist nicht nur als heilige Stätte bekannt, sondern überwältigt auch durch seine herrliche Flora und Fauna.Shandong Mengshan Nationalpark Linyi

Yishui Underground Gallery

Yishui (沂水) ist ein kleines touristisches Dorf, welches vor allem für seinen Underground Grand Canyon und seinen fluoreszierenden Untergrundsee sehr berühmt ist. Etwa sechs Kilometer entlang der Longgang Berge verläuft der Canyon und soll schon zu Zeiten der Dinosaurier existiert haben. Dadurch zählt er zu den ältesten und längsten Höhlen seiner Art in China. Zu vielen Bereichen öffnen sich die Wege in große Areale, jedoch gibt es auch Wege, die so schmal und eng sind, dass man sich deswegen nur kriechend vorwärts bewegen kann. Linyi Kristalle Underground Grand CanyonBesonders aufregend sind die kleinen “Untergrundflüsse”, auf denen man mit einem kleinen Boot die Höhlen entdecken kann. Währenddessen kann man das Wasser beobachten, wie es ununterbrochen an den Wänden der Höhlen herunter fließt. Durch die vielen angebrachten Lichter, wird es dadurch zu einem wunderschönen Glitzerspektakel, welches man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Das Ji Plateau

Zwar nicht so farbenfroh und ungewöhnlich wie die Yishui Underground Gallery, aber trotzdem nicht weniger spektakulär ist das Plateau des damaligen Ji-Reichs. Auf diesen Aussichtspunkt sollte man auf seiner Reise nach Shandong auf keinen Fall verzichten! Die hoch oben gelegene Burg ist entweder auf traditionelle Art mit Treppen zu erreichen oder wer es etwas bequemer bevorzugt auch per Seilbahn. Zwar kostet der Ritt mit der Seilbahn etwas, jedoch hat man dabei den atemberaubenden Panoramablick über Linyi, ohne Touristen vor der Kamera zu haben. In der Burg kann man heute auch noch ein Dorf aus ca 20 Haushalten antreffen, in denen immer noch traditionelle Gerichte gekocht werden. Manchmal hat man sogar das Glück auf Schauspieler zu treffen, die in traditionelle Kleidungen eine Show darbieten, um die Geschichte und Kultur hinter dem Plateau erzählen.

Ausblicke vom Ji Plateau

Rückblickend ist Linyi zwar nicht so bekannt wie Shanghai oder Peking, aber dennoch überzeugt diese Stadt durch seinen eigenen Charme, der fast nirgendwo sonst zu finden ist!

 

Für Sie schreibt: China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.