Single's Day Logo - Guanggun Jie

Single’s Day in China

Bei uns feiert man den Tag der Liebenden – Valentinstag, in China gibt es neben dessen jedoch auch einen Tag, der sich nur auf die Singles richtet – der Single’s Day!

Der Single’s Day

Ursprünglich war der Single’s Day (光关节) nur an die Männer gerichtet. Somit galt dieser auch als eine Art Junggesellen-Tag. Ausgewählt wurde der 11. November mit dem Hintergrund, dass das Datum mit den vier Einsen jeweils einen Single darstellte. Anfang der 1990-er Jahre haben Studenten an der Universität in Nanjing angefangen diesen Tag zu zelebrieren, um somit den negativen Emotionen der Einsamkeit entgegen zu wirken. Auch als die Studenten nach ihrem Abschluss die Uni verließen, haben ihre Nachfolger deren neu eingeführte “Tradition” weiter fortgeführt und somit auch für zukünftige Studenten ins Leben gerufen.

Verbreitung im Internet

Durch die Verbreitung des Single’s Days im Internet wurde aus dem kleinen Fest innerhalb der Studenten eine landesweite Tradition. Auch wird diese mittlerweile sowohl von Männern, als auch von Frauen gefeiert. Besonders bei jungen Chinesen ist dieser Tag sehr beliebt, weshalb zu diesem Datum in ganz China vermehrt Parties und Veranstaltungen organisiert werden. Mittlerweile haben viele Online Händler die Gelegenheit genutzt, ihren Vorteil aus diesem Tag zu ziehen. Dadurch hat sich der Single’s Day zum größten Onlineshopping-Tag der Welt entwickelt. Denn je weiter sich die Feierlichkeiten im Land verbreitet haben, desto mehr Unternehmen platzierten gezielte Werbung, um zum Beispiel Plätze in Restaurants oder Karaoke-Bars zu verkaufen. Durch den Online Riesen Alibaba hat dieser Tag noch einmal überdimensionale Ausmaße angenommen. Denn an nur diesem einen Tag hat das Unternehmen mehr als 10 Mrd US-Dollar erwirtschaftet.

Feierlichkeiten

Zwar zählt der Single’s Day als Tag zum Feiern des Junggesellen Daseins, jedoch schlagen viele Ambitionen auch in die entgegen gesetzte Richtung. Denn viele Chinesen äußern besonders an diesem Tag ihren Wunsch nach einem Partner. So kommt es dazu, dass sich viele Anzeigen um das Thema Liebe und Partnerschaft drehen. Auch werden ähnlich wie beim Valentinstag kleine Präsente verteilt, an heimliche oder auch offensichtliche Verehrer.

Menschen, die sich bereits gefunden haben interpretieren die Zahl 11 oft auch als Symbol für Einzigartigkeit. Damit möchten sie ihrem Partner mitteilen, wie einzigartig er/sie für den jeweils anderen ist. Wer diesen Tag außerdem so richtig feiert, der frühstückt am Morgen Youtiao (油条), das sind chinesische Teigstangen, die frittiert wurden. Denn auch da ist das Symbol der 1 wiedergegeben.

Neben dem jährlichen Karnevalsauftakt am 11.11 feiert Ihr also nächstes Jahr zur gleichen Zeit vielleicht auch den Single’s Day?! Und vielleicht trifft sich dabei ja der Partner fürs Leben! Wir wünschen auf jeden Fall ganz viel Spaß.

Für Sie schreibt: Sara Özdag

China Tours Mitarbeiterin. Leidenschaftliche China-Entdeckerin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.