Sesamnudel-Gericht

Rezept für heiße Tage: Sesamnudeln aus Sichuan

“Haben Sie schon gegessen?” – mit dieser wichtigen Frage versichern sich Chinesen oftmals dem Wohlergehen ihres Gegenübers, wenn sie sich begrüßen.

Zugegebenermaßen ist dieser Gruß für den Westler zunächst ganz und gar erstaunlich.

“Chi-fan-le-ma?” 吃饭了吗 darf allerdings nicht als Einladung verstanden werden. Ebenso sollte man davon absehen diesen Gruß mit einem wahrheitsgemäßen “Nein, ich habe noch nicht gegessen” zu erwidern. Diese Antwort könnte gar als brüsk unhöflich interpretiert werden. An dieser Stelle wird wieder einmal deutlich, welch gigantische Bedeutung das Essens in der Chinesischen Kultur einnimmt.

Kalte Nudeln und buntes Gemüse

Kalte Nudeln mit viel Gemüse und einer cremigen Sauce auf Basis von Sesampaste (Tahin) sind ein perfektes Gericht für unseren geradezu heißen Frühling!

Ein kleiner Freestyle-Hinweis vorab: Seien Sie bei dem Gemüse mutig! Sie müssen sich nicht strikt an das Rezept halten! Einen netten Kühlungseffekt weist die Gurke vor, deswegen wollen Sie diese vielleicht lieber nicht missen!

Kurz vorm Abschluss: Jenes Gemüse, das ein bisschen gegart werden muss, geben Sie in den letzten Minuten der Zubereitung mit in den Topf.

Und das Wichtigste: Die Zubereitungszeit beträgt ca. 40 Minuten, rechnen Sie noch 5 Minuten zum Garen ein! Dieses Rezept ist für 2-3 Portionen ausgelegt.

Die Zutatenliste für Sesamnudeln aus Sichuan

Für die Sauce

Sauce Sesamnudeln Sichuan

 

 

 

 

 

 

 

 

  • 3 EL Tahin
  • 1 EL Sojasauce (nach Möglichkeit helle)
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Essig (z. B. chinesischer dunkler Chingkiang-Essig)
  • 1 EL geröstetes Sesamöl
  • 4 EL Wasser

 

Zum Bestreuen

Sesam für Sesamnudeln Sichuan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • 1 EL Sesamsamen (helle, dunkle oder gemischt)
  • 1 TL Sichuanpfeffer
  • 2 Frühlingszwiebeln

 

Für Gemüse und Nudeln:

  • 1 kleine handvoll Meeresspaghetti (leckere Alternativen: Grüne Erbsen Fussilli, Rote Linsen Penne)
  • 1 große Karotte
  • ½ Salatgurke
  • 1 Stück Ingwer (pflaumengroß)
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 3 Platten Mie-Nudeln (ca. 190 g)
Zutaten Sesamnudeln Sichuan
Auch Babyspinat gehört in die Sesamnudeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schritt für Schritt:

Für die Sauce alle Zutaten gut verrühren. Ja, es scheint als würde die Sauce sehr salzig, aber im fertigen Gericht ist das genau richtig!

Zum Bestreuen Sesamsamen und den Sichuanpfeffer in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie anfangen zu springen. Sofort vom Herd nehmen und in eine kleine Schüssel oder Behältnis Ihrer Wahl umfüllen.
Es geht weiter. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in feine Ringe oder längs in fingerlange, dünne Streifen schneiden.
Für die Nudeln und das Gemüse die Meeresspaghetti (falls verwendet) in kaltem Wasser einweichen.
Danach: die Möhre putzen, schälen und entweder in streichholzdünne Stifte hobeln oder mit einem Sparschäler längliche “Nudeln” daraus erzeugen. Die Gurke waschen, nur falls nötig schälen und ebenfalls in streichholzdünne Stifte schneiden oder hobeln.
Den Ingwer schälen und fein würfeln. Den Babyspinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Die vorbereiteten Zutaten bis auf die Algen und die Möhrenstreifen in einer großen Schüssel mischen.

Die letzten Schritte folgen: die Algen in ein Sieb abgießen. Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten und in der letzten Minute Algen und Möhren dazugeben. Alles abgießen, mit reichlich kaltem Wasser abschrecken, sodass die Nudeln kalt werden, kurz abtropfen lassen. Das Ganze in der Schüssel mit dem Gemüse und der Sesamsauce vermischen. Jede Portion nach Belieben mit Frühlingszwiebeln und mit Ihrer Sesam-Sichuanpfeffer-Mischung bestreuen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Lernen Sie mehr über die Kultur und Traditionen im Reich der Mitte auf unserer China Tours-Reise „Die chinesische Welt verstehen“: 

Avatar

Für Sie schreibt: Mailin Zanke

China Tours Auszubildende. Mailin ist davon überzeugt, dass jegliche Auslandserfahrungen ein Gewinn sind und man nie genug reisen kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.