Vorfreude auf das Neujahrsfest vor Ort in China

Unaufhaltsam nähert sich das chinesische Neujahrsfest. Das spüren auch die China Tours-Mitarbeiter vor Ort in China. Dieses Jahr fällt es auf den Valentinstag, und das beschert ganz sicher doppeltes Glück. Für die chinesischen Mitarbeiter vor Ort ist das Frühlingsfest – wie das Neujahrsfest auch genannt wird – das bedeutendste Fest des Jahres. Für ein bis zwei Wochen reisen sie zurück

China erleben auf der Messe “Reisen Hamburg”

Haben Sie Lust einmal nach China zu reisen? Sich von neuen Reiseideen ins Reich der Mitte aus dem druckfrischen Katalog inspirieren zu lassen? Dann besuchen Sie uns vom 10. bis 14. Februar 2010 auf der Messe “Reisen Hamburg”  auf dem Messegelände Hamburg. Tauchen Sie ein in Reisewelten von Ausstellern aus über 80 Nationen. Kommen Sie zum  Gemeinschaftsstand des Fremdenverkehrsamt China

Reisen: Verlängerung des China Tours Frühbucherrabattes

Egal ob Südchina, Tibet, die legendäre Seidenstraße oder eine Reise zu der Expo in Shanghai…nutzen Sie noch die Chance und sichern Sie sich den Frühbucherrabatt von China Tours bis zum 28. Februar 2010! Eine Reise nach China ist ein Erlebnis, das Sie sich 2010 nicht entgehen lassen sollten! So haben viele unserer Kunden gedacht und die Anfragen im Januar für

China Tours Fotowettbewerb 2009 – Die Gewinner

Sie haben abgestimmt und nun ist es endlich soweit: Die Gewinner des China Tours Fotowettbewerbes 2009 stehen fest! 1. Platz: Mit einem klaren Vorsprung an Stimmen steht als Gewinner Bild Nummer 1 “Raucherpause”, das von Gunter Weinerth auf seiner Reise “China zu Land und zu Wasser” geschossen wurde. Beschrieben hatte Gunter Weinert das Bild mit “In Xian, an einem Vormittag

Ein Erlebnis der artistischen Superlative – China Tours beim Chinesischen Nationalcircus

In die traumhaft schöne Welt der Poesie und Akrobatik entführte der chinesische Nationalcircus mit seinem neuen Programm TAO die Zuschauer am Sonntag, den 17.01.10, in Hamburg. Als Kooperationspartner waren auch wir von China Tours dabei und durften die beeindruckende Bühnenshow gemeinsam mit 20 unserer Kunden erleben. Alles begann mit der Reise eines kleinen chinesischen Mädchens durch China, welches sich auf

China Tours Fotowettbewerb 2009

Bilder sagen mehr als tausend Worte… Da das so ist, haben wir auch im vergangenen Jahr 2009 wieder einmal unseren Fotowettbewerb ausgeschrieben. Die Fotos von den Reisen nach China haben die verschiedensten Impressionen im Reich der Mitte eingefangen. So fiel die Auswahl der Finalisten auch nicht leicht, doch nun stehen sie fest und Sie haben die Qual der Wahl… Stimmen

China in Deutschland – Feuertopf-Restaurants

Der Hot Pot, in Deutschland auch Feuertopf genannt, gilt in China als typisches Wintergericht, welches ursprünglich aus Sichuan stammt. Ähnlich einem Fondue, wird die Brühe im Feuertopf am Kochen gehalten, während die einzelnen Zutaten wie Gemüse, Pilze, Meeresfrüchte und Fleisch, dem Topf hinzugefügt werden. Am liebsten werden die gekochten Zutaten mit verschiedenen Soßen verfeinert. Kommen auch Sie in den Genuss

China Impressionen für Ihren Desktop

China Impressionen und Kalender in einem! Um Ihnen den Start in das neue Jahr zu versüßen, haben wir uns etwas Besonderes für Sie ausgedacht.  Ab sofort können Sie sich auf der China Tours Seite zwölf neue China  Impressionen als Desktophintergründe herunterladen. Für jeden Monat gibt es ein neues Bild mit integriertem Monats-Kalender, der Ihnen einen schnellen Überblick über Wochentage und

Skifahren in China – Wo gibt’s denn so was?

Bekannt als große Skifahrernation sind die Chinesen zwar nicht. Und ob Höhlenmalereien im chinesischen Altai-Gebirge aus der Altsteinzeit sie tatsächlich zu den Erfindern des Skifahrens erheben können, ist fraglich. Dennoch eins ist sicher: Die Chinesen sind sportbegeistert und haben bereits ein paar Skigebiete geschaffen, die eine Reise wert sind. Eine Autostunde von Peking entfernt befindet sich das Nanshan-Skigebiet. Es umfasst

Büro in Schanghai eröffnet

Der Hamburger Spezialveranstalter China Tours baut sein Geschäft aus und eröffnet ein Service-Büro in Schanghai. Rechtzeitig zum Start der Expo 2010. Neben den Büros in Peking und Guilin, soll das Büro in Schanghai hauptsächlich die Reisen zur Weltausstellung und Events von Firmen im Umfeld der Weltausstellung organisieren. Die Expo 2010 findet vom 1. Mai bis 31. Oktober in der chinesischen

China Tours auf Messen erleben

Los geht die Messesaison für uns dieses Jahr in Leipzig, vom 18. bis zum 22. Novemberöffnen sich dort wieder die Reisewelten. Wir laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen, wieder einmal alte Reiseerinnerungen aufzufrischen oder neue Reisepläne mit uns zu schmieden.Jeden Tag werden wir spannende Preise von unseren Kooperationspartnern an unserem Stand verlosen. Wir werden dort unser neues Freunde-werben-Freunde Bonusprogramm

Chinesischer Nationalcircus

Ab dem 5. Dezember ist der Chinesische Nationalcircus mit seinem neuen Programm TAO in Europa unterwegs. Wir von China Tours werden als Partner mit ihm durch Deutschland touren und immer wieder kleine Geschenke an unsere Kunden verteilen, so dass Sie auch den Chinesischen Nationalcircus mit uns direkt erleben können. Was verbirgt sich nun hinter dem neuen Programm TAO? Tao ist

Reich der Mitte zum Spottpreis

China Tours gründet eine neue Produktlinie. Mit “Günstig und Gut” will Liu Guosheng, Chef von Deutschlands führendem China-Anbieter, neue Zielgruppen ansprechen. Und hofft nach einer langen Durststrecke wieder auf mehr Teilnehmer. / Von Marco Münster Mit fünf Reisen im Programm fürs kommende Jahr testet Liu sein neues Produkt. Übernachtet wird in Drei- statt in Vier-Sterne-Hotels. Statt von zwei Reiseleitern werden

Das Reich der Mitte in Deutschland

Die SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT präsentiert ab dem 24. September die spektakuläre Skulpturengruppe “Hof für die Pachteinnahme” aus China. Das einmalige Ensemble aus mehr als 100 lebensgroßen Figuren zählt zu den wichtigsten Werken der modernen chinesischen Kunst. In sieben ausdrucksstarken Szenen, die sich auf einer Ausstellungsfläche von über 70 Metern Länge erstrecken, stellt es die erbarmungslose Ausbeutung der Landbevölkerung durch einen