Tourtagebuch Ulrike Löhrl: Gyantse, Shigatze

Die Passstraße nach Gyantse führte uns in ungeahnte Höhen, die höchste Passage lag auf 4.970 m. Die Luft ist dünn, aber die 5.000 m so nah. Also stieg ich mit Zhu Kai, unserem mit Höhenmesser ausgestatteten Reiseleiter, während eines Stopps noch etwas höher, um auch diese Marke zu knacken. Natürlich fordert die dünne Luft hier oben ihren Tribut – wenn man aber langsam geht und kleine Ruhepausen einlegt, ist das alles kein Problem. Weiterlesen

Schanghai

Glastürme und Wolkenkratzer wohin man blickt – keine Stadt verkörpert das neue China so wie Schanghai. / Von Marco Münster Attraktionen: Sehenswert Tops +++Uferpromenade+++ Aushängeschild… Weiterlesen