Feuertopf - Hot Pot

Silvester-Rezept: Feuertopf

Der Feuertopf ist einer der drei Klassiker der chinesischen Küche und sorgt so schon seit gut 1000 Jahren für feurig-heißen Genuss. Traditionell wurde Hammelfleisch in heißer Brühe gegart, heutzutage tunkt man, wie bei einem deutschen Fondue, Fisch, Fleisch, Gemüse und alles was sich sonst so anbietet, in heiße pikante bis feurig-scharfe Brühe. In der Regel stehen bei einem Feuertopf zwei verschiedene Brühen zur Auswahl.

Yin und Yang

Das Yin und Yang der Ernährung

Yang-Gerichte werden am besten gebraten, frittiert, gegrillt oder geröstet. Leidet man eher unter Beschwerden wie hohen Blutdruck, Verdauungsproblemen, Halsschmerzen oder auch Fieber, kann dies auf einen zu hohen Konsum von Yang-Lebensmitteln zurückgehen. Das Yin schafft Abhilfe.

Gongbaojiding

Chinesisches Rezept: “Gong Bao Ji Ding” Scharfes Huhn mit Erdnüssen

Scharfe Hühnerwürfel mit Erdnüssen “Gong Bao Ji Ding” ist das Lieblingsgericht der China Tours Mitarbeiter. Eines der im Ausland bekanntesten chinesischen Gerichte aus der Sichuan-Küche, welches auch das Lieblingsgericht der China Tours-Mitarbeiter ist, wird heute Ihre Küche duften lassen. Das Gericht gibt es in China-Restaurants oftmals als „Kung Po“, jedoch stellt die Original-Version, wie bei den meisten Gerichten Chinas, ein

Chinesisches Rezept: “Lanzhou Lamian” Traditionelle Langnudelsuppe

“Lanzhou Lamian” ist eine Nudelspezialität aus der gleichnamigen Stadt Lanzhou, die Hauptstadt der Provinz Gansu im Nordwesten Chinas. Die traditionelle Langnudelsuppe ist in ganz China beliebt. Die meisten der Nudel-Restaurants in China werden von Hui-Chinesen betrieben, eine aus diesem Gebiet stammende, hauptsächlich muslimische Minderheit. Lanzhou war eine wichtige Stadt an der Seidenstraße. Die Lamian-Nudeln werden in Handarbeit hergestellt: Man zieht den Weizenteig in

Chinesisches Rezept: Pekingente

Die Pekingente ist ein sehr beliebtes und typisch chinesisches Gericht. Auch auf unseren China Tours-Reisen bieten wir das Pekingenten-Essen in ausgewählten Restaurants an. Wer es zu Hause nachkochen möchte, sollte sich in jedem Fall Zeit und Geduld dafür nehmen.

Chinesisches Rezept: Ba Bao Zhou (8-Köstlichkeiten Porridge) mit roten Datteln

Unter dem Begriff acht Köstlichkeiten oder acht Schätze (ba bao) versteht man in der chinesischen Küche eine Reihe von besonderen, ausgewählten Zutaten in einem Gericht, wobei es nicht immer wortwörtlich acht an der Zahl sein müssen. Im Fall dieser tradtitionellen chinesischen Süßspeise, einem Reisbrei, der unserem Milchreis ähnelt, aber ohne Milch zubereitet wird, sind diese ausgewählten Zutaten Rote Datteln, Lotuskerne

Peking 360°: Frau Miao, die Dattel und ich

Es hämmert im Kopf. Ein dumpfes Pochen in Schläfenhöhe und ein aufsteigendes Schwindelgefühl. Die Welt wabert an mir vorbei, während die Stimme vom Band die nächste U-Bahnstation ansagt. Es ist schwül, es ist eng, es ist stickig und meine Knie geben nach. Die Aufforderung „be ready to get of the  train“ kriege ich nur noch sehr entfernt mit. Dann wird es

Chinesisches Rezept: Huhn mit Erdnüssen

Ein leckeres Wok-Gericht in einer köstlichen Marinade: Hühnchen mit Erdnüssen. Typisch asiatisch und von Land zu Land in einer anderen Kreation, haben wir hier die chinesische Variante. Folgende Zutaten werden für dieses Gericht benötigt: * 250 g Hühnerfleisch(Brust) * 50 g Erdnüsse * 3 Frühlingszwiebeln * 5 feine Scheiben Ingwer * 2 Knoblauchzehen * 10 Körner Sichuanpfeffer * 2 getrocknete

Feuertopf-Restaurants in Deutschland

Hot Spots für Hot Pot-Genuss in Deutschland? Hier finden Sie die besten Feuertopf-Restaurants in Deutschland, damit Sie dem kulinarischen Genuss nicht nur in China nachgehen können. / von Friederike Hartz Der „Hot Pot“, in Deutschland auch Feuertopf genannt, ist ein typisch chinesisches Gericht, das idealer weise mit bis zu 10 Personen genossen wird. Für das „Feuertopf-Spektakel“ braucht man unter anderem folgende

Hot Pot zum selber machen

Hot Pot Essen ist ein Muss für jeden Chinareisenden. Aber auch die deutschen Winter sind lang und kalt. Und warum muss es denn immer Raclette oder Käsefondue geben? Die Zubereitung eines echten chinesischen Feuertopfs ist gar nicht so kompliziert. Ein beheizbarer Topf, z.B. ein Fonduetopf oder einfach eine kleine Elektroplatte, das ist die Grundvoraussetzung. Als erstes wird der Sud zubereitet.