Reisetagebuch: Ein Ausflug nach Chengde

Es gibt ein paar Dinge, die werden in unserer WG sehr ernst genommen. Wochenendausflüge gehören definitiv dazu. Ihre Vorbereitung erfordert deswegen besonderen Einsatz. Beispielsweise bei der Wahl des Ausflugsziels: Unsere Ausflüge enden jedes Mal damit, dass wir durchgefroren beschließen, nächstes Mal südlichere Gefilde aufzusuchen, um dann bei der nächstbesten Gelegenheit doch wieder gen Norden zu reisen. Und so ignorieren wir auch diesmal alle Hinweise, dass es im 200km entfernten Chengde um einige Grad kälter sein wird, es nicht umsonst als angenehm kühle Sommerresidenz der Qing-Kaiser angepriesen wird und wir zu allem Übel auch noch im Frühherbst dorthin wollen.
Weiterlesen