New Silk Road Rallye Köln-Peking: Teil 3

Am 14. September starteten elf Teams in Oldtimern und zwei Begleitfahrzeuge auf die New Silk Road Rallye entlang der legendären Seidenstraße von Köln nach Peking. Bereits haben die Teams Weißrussland erreicht. In Teil 3 berichten wir von den Tagen 5 und 6, von Warschau über Brest bis nach Homel.

New Silk Road Rallye Köln-Peking: Teil 2

Am letzten Donnerstag, dem 14. September starteten elf Teams in Oldtimern und zwei Begleitfahrzeuge auf die New Silk Road Rallye entlang der legendären Seidenstraße von Köln nach Peking. Bereits haben die Teams Polen erreicht. In Teil 2 berichten wir von den Tagen 3 und 4, von Breslau bis Warschau.

New Silk Road Rallye Köln-Peking: Teil 1

Am letzten Donnerstag, dem 14. September starteten elf Teams in Oldtimern und zwei Begleitfahrzeuge auf die New Silk Road Rallye entlang der legendären Seidenstraße von Köln nach Peking. Bereits haben die Teams Polen erreicht. In Teil 1 berichten wir von den ersten beiden Tagen und den Fahrten von Köln über Dresden bis nach Breslau.

Start der Oldtimerrallye Köln-Peking 2017

13.000 km, 8 Länder und 53 ereignisreiche Tage liegen vor den Teilnehmern der New Silk Road Oldtimerrallye 2017, von Köln nach Peking: Am gestrigen Donnerstag, dem 14. September starteten elf Teams in Oldtimern und zwei Begleitfahrzeuge vom Schokoladenmuseum in Köln auf eine Rallye entlang der legendären Seidenstraße in Richtung China.

Woche 26: Vogelperspektive Lanzhou

Kulturmarathon Seidenstraße: Von Lanzhou nach Wushan

In Woche 26 stoßen Kai Markus und Victor in Lanzhou wieder aufeinander. Vor versammelten Massen in der Universität gibt Kai Markus außerdem einen Vortrag über seinen Kulturmarathon. Rückblick aus Woche 26: “Meinen ersten Song kann ich noch nicht spielen, aber ich übe fleißig weiter. Da noch ein paar Dinge geregelt werden müssen, fahre ich durch nach Lanzhou. Die Stadt ist

Team B2: Service Car

Köln-Peking 2017: New Silk Road Oldtimerrallye – Team B2

Am 14. September 2017 wagen 13 Teams das 53-tägige Abenteuer von Köln nach Peking durch insgesamt acht Länder und werden somit über 13.000 km in Ihren Oldtimern und auf Ihren Gespannen zurücklegen. Darauf vorbereitend möchten wir Ihnen bis zum Start die Teams einmal einzeln vorstellen. Erfahren Sie, warum die Teilnehmer bei der Rallye mitmachen, worauf sie sich am meisten freuen und mit welchen Oldtimern sie unterwegs sein werden.

Team B1

Köln-Peking 2017: New Silk Road Oldtimerrallye – Team B1

Am 14. September 2017 wagen 13 Teams das 53-tägige Abenteuer von Köln nach Peking durch insgesamt acht Länder und werden somit über 13.000 km in Ihren Oldtimern und auf Ihren Gespannen zurücklegen. Darauf vorbereitend möchten wir Ihnen bis zum Start die Teams einmal einzeln vorstellen. Erfahren Sie, warum die Teilnehmer bei der Rallye mitmachen, worauf sie sich am meisten freuen und mit welchen Oldtimern sie unterwegs sein werden.

Team 13: Wilde 13

Köln-Peking 2017: New Silk Road Oldtimerrallye – Team 13

Am 14. September 2017 wagen 13 Teams das 53-tägige Abenteuer von Köln nach Peking durch insgesamt acht Länder und werden somit über 13.000 km in Ihren Oldtimern und auf Ihren Gespannen zurücklegen. Darauf vorbereitend möchten wir Ihnen bis zum Start die Teams einmal einzeln vorstellen. Erfahren Sie, warum die Teilnehmer bei der Rallye mitmachen, worauf sie sich am meisten freuen und mit welchen Oldtimern sie unterwegs sein werden.

Köln-Peking 2017: New Silk Road Oldtimerrallye – Team 12

Am 14. September 2017 wagen 13 Teams das 53-tägige Abenteuer von Köln nach Peking durch insgesamt acht Länder und werden somit über 13.000 km in Ihren Oldtimern und auf Ihren Gespannen zurücklegen. Darauf vorbereitend möchten wir Ihnen bis zum Start die Teams einmal einzeln vorstellen. Erfahren Sie, warum die Teilnehmer bei der Rallye mitmachen, worauf sie sich am meisten freuen und mit welchen Oldtimern sie unterwegs sein werden.

Köln-Peking 2017: New Silk Road Oldtimerrallye – Team 11

Am 14. September 2017 wagen 13 Teams das 53-tägige Abenteuer von Köln nach Peking durch insgesamt acht Länder und werden somit über 13.000 km in Ihren Oldtimern und auf Ihren Gespannen zurücklegen. Darauf vorbereitend möchten wir Ihnen bis zum Start die Teams einmal einzeln vorstellen. Erfahren Sie, warum die Teilnehmer bei der Rallye mitmachen, worauf sie sich am meisten freuen und mit welchen Oldtimern sie unterwegs sein werden.

Team 10: Mercedes 300D

Köln-Peking 2017: New Silk Road Oldtimerrallye – Team 10

Am 14. September 2017 wagen 13 Teams das 53-tägige Abenteuer von Köln nach Peking durch insgesamt acht Länder und werden somit über 13.000 km in Ihren Oldtimern und auf Ihren Gespannen zurücklegen. Darauf vorbereitend möchten wir Ihnen bis zum Start die Teams einmal einzeln vorstellen. Erfahren Sie, warum die Teilnehmer bei der Rallye mitmachen, worauf sie sich am meisten freuen und mit welchen Oldtimern sie unterwegs sein werden.

Woche 25: Hallo bei Ganzhou

Kulturmarathon Seidenstraße: Von Linze nach Lanzhou

In Woche 25 haben sich Kai Markus und Victor getrennt…. Aber nur vorübergehend! Kai Markus hat einen vorläufigen chinesischen Rennpartner, Victor fährt vor und hat ein neues Hobby entdeckt. Rückblick aus Woche 25: “Wir starten gemeinsam am frühen Morgen zu unserenm Lauf. Aber nicht alleine. Ein Läufer aus China begleitet Kai Markus. So heißt es für mich, ausreichend Proviant dabei zu

Team 9

Köln-Peking 2017: New Silk Road Oldtimerrallye – Team 9

Am 14. September 2017 wagen 13 Teams das 53-tägige Abenteuer von Köln nach Peking durch insgesamt acht Länder und werden somit über 13.000 km in Ihren Oldtimern und auf Ihren Gespannen zurücklegen. Darauf vorbereitend möchten wir Ihnen bis zum Start die Teams einmal einzeln vorstellen. Erfahren Sie, warum die Teilnehmer bei der Rallye mitmachen, worauf sie sich am meisten freuen und mit welchen Oldtimern sie unterwegs sein werden.

Woche 24: Bei der Pause mit Einheimischen

Kulturmarathon Seidenstraße: Von Dunhuang nach Linze

Woche 24 macht Schluss mit der Pendelaktion. Klassisch starten Kai Markus und Victor wieder in ihren Marathon. Doch eines ist ja nicht zu vergessen, die neue Kupplung! Rückblick aus Woche 24: “Was für ein Abenteuer. 3 Tage waren wir in der Gobi Wüste unterwegs. Während Kai Markus gelaufen ist hatte ich das Vergnügen das Kamerateam zu begleiten. Es war sehr