Bunt und fröhlich - eines der vielen Strassenfeste zum Jahreswechsel

China Beats: Mit Krach ins neue Jahr

Das Frühlingsfest, wenn sich das alte und das neue Jahr nach dem Mondkalender die Hände reichen, ist wohl einer der wichtigsten Feiertage des Reichs der Mitte und wird dem entsprechend auch gebührend zelebriert. Zwei Wochen lag steht das ganze Land Kopf – zu dieser Zeit jagt ein Superlativ den nächsten und ein Aufenthalt im so fernen Osten wird zu einem überwältigenden Gemisch neuer Eindrücke: Leuchtende Farben, dominiert von feuerroten Lampions, Girlanden und Türschmuck. Musik und der Geruch gebratenen Essens, welcher von den vielen kleinen Straßenfesten hinüber weht – und das stets allgegenwärtige Feuerwerk.

Weiterlesen

Propaganda-Kunst in Peking

Diashow: Elements of China

Genug zu sehen gibt es in jedem Fall, wie diese Diashow illustriert. Lust bekommen? Dann macht mit beim großen Gewinnspiel – und mit etwas Glück schickt China Tours Sie auf große Fernostreise. Die erste Frage hat etwas zu tun mit der Gesamtheit der Dinge, der traditionellen 5-Elemente-Lehre und mit Alkohol. Eine schöne chinesische Mischung. Viel Spaß beim Lösen.

Weiterlesen

Moderne chinesische Kunst

Kreatives China

In den visuellen Künsten äußert sich dies nicht zuletzt in der Entstehung neuer Künstlerviertel – einem Phänomen, dass auch aus dem Ausland deutlich wahrnehmbar ist. Sicherlich haben viele schon vom Chaochangi Distrikt mit der 798 Art Zone in Beijing gehört. Auch die Moganshan Lu in Shanghai ist international bekannt und bietet schon lange nicht mehr nur Mao Zedong-Pop-Kunst.

Weiterlesen

Peking Oper

TOP 10 Elements of China

Zweifellos am beliebtesten sind die Spieße, die Chuar. Sie begegnen einem in verschiedensten Variationen, sowohl mit Fleisch als auch vegetarisch. Hammel, Hühnchen, Rind und Schwein oder Kohl, Paprika, Pilze und natürlich Tofu. Ab und zu auch Heuschrecken, Grillen oder Seegurken – ohne eine kulinarische Entdeckungstour durch die Vielzahl der kleinen Buden ist keine China-Reise komplett.

Weiterlesen

Roten Laternen

China in Farbe: Rot

Die primäre Bedeutung des Purpurrots im alltäglichen chinesischen Leben ist jedoch weit davon entfernt, politisch aufgeladen zu sein. Es gilt hier als die Farbe des Glücks, des Lebens und des Reichtums – und wird als solche immer wider gern gesehen. Kaum ein feierlicher Anlass vergeht ohne rote Dekoration oder rote Kleidung. So trägt ein Streifzug durch Chinas Strassen einen fast Weiterlesen

Tian'anmen-Platz

Diashow: Peking

Peking hat viele Facetten. Die Stadt kann laut sein, aber auch leise, sie ist hektisch und rauh, aber auch langsam und sanftmütig, sie hat hässliche Seiten, aber auch schöne, sie ist weltgewandt und offen, gleichzeitig konservativ und in sich gekehrt – all das ist Peking – spannend und herausfordernd, aber niemals langweilig.

Weiterlesen

Stefan Bornholdt informiert

Tischgespräch: ‚Ich packe meinen Koffer und nehme einen Anorak und Taucherflossen mit’

Ich packe meinen Koffer und nehme einen Anorak, Thermounterwäsche, Mütze, Schal und Handschuhe (Peking und Harbin und zum Teil auch Shangai) mit. Dann fahre ich weiter nach Hainan und fülle meinen Koffer auf mit Bademode, Taucherflossen, Schnorchel, Hawaiihemden und Flip Flops. Sie sehen, China lässt sich nicht auf eine Jahreszeit festlegen, gerade das macht es so spannend.
Weiterlesen

Fotosession in Peking

Hello! – Peking zu den Feiertagen

Auch auf der Grossen Mauer und dem Kaiserpalast ist es ähnlich…alle sind bestens gelaunt. Die kleinen Mädchen tragen Prinzessinenkrönchen, Hasenöhrchen oder traditionellen Haarschmuck und sind genauso wie die kleinen Jungs in allerbester Foto-Laune…und schwups, schon hängt sich ein kleines Mädchen an meinen Arm und will ein Foto mit mir. Weiterlesen

Im grünen Bereich

Besonders junge Eltern in den Metropolen sorgen sich um die gesunde Ernährung ihrer Sprösslinge und so gibt es auch hier allenthalben Bioläden- und restaurants. Bewusst Essen ist chic. Der letzte Schrei: Eigener Gemüsegarten auf dem Land. Weiterlesen