Chinesisches Rezept: Geschmorter Fisch Shanghai

Geschmortes und Gekochtes sowie eine leicht-süßliche Note sind typisch für die Shanghaier Küche. Bei den Zutaten dieser chinesischen Küche spürt man die Meeresnähe. Wir möchten Ihnen gerne ein Gericht Shanghaier Art vorstellen: Geschmorter Fisch Shanghai mit Schweinefleisch und Pilzen.

Zutaten:

  • 125 g Schweinefleisch (aus der Schulter)
  • 150 g Shiitakepilz
  • 250 g Bambusschösslinge (Glas, Frischepack)
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer (40 g)
  • 1 sehr kleine Zwiebel
  • 1 Loup de mer (ca. 1,7 kg, küchenfertig, geschuppt)
  • 8 EL Rapsöl
  • 100 ml Sojasauce
  • 4 EL Reiswein oder grüner Tee
  • 450 ml klassische Gemüsebrühe
  • Zucker
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Speisestärke

Zubereitung:

Als Erstes das Schweinefleisch trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Anschließend die Shiitakepilze putzen, die Stiele entfernen und die Bambusschösslinge abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Dann die Knoblauchzehen, den Ingwer und die Zwiebel schälen und klein hacken. Den Fisch kalt abspülen, trocken tupfen und auf jeder Seite mehrmals leicht schräg bis zur Gräte einschneiden.

6 EL Öl in einem Wok oder Topf erhitzen. Etwas Ingwer hineingeben und den Fisch von jeder Seite 3-4 Minuten braten und anschließend zur Seite legen. Das gesamte Öl und den Ingwer abgießen und den Wok auswischen, erneut erhitzen und das restliche Öl hineingeben. Nun das Fleisch bei starker Hitze unter Rühren kurz anbraten, herausnehmen und zum Fisch legen.

Anschließend die Pilze, Zwiebel, Knoblauch und den restlichen Ingwer in den Wok geben und unter Rühren 2 Minuten braten. Dann die Sojasauce, Reiswein, Gemüsebrühe, 1 Prise Zucker sowie den Fisch und das Fleisch in den Wok geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 8 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Nach 8 Minuten Garzeit den Fisch umdrehen, dabei die Frühlingszwiebeln in die Sauce geben und noch weitere 4 Minuten weiterkochen lassen.

Danach den Fisch herausnehmen und auf eine Platte legen. Die Speisestärke mit etwas Wasser verquirlen, in die Sauce rühren und einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Fisch geben. Fertig!

Viel Spaß beim Ausprobieren. Guten Appetit – 慢慢吃!

Das Rezept stammt von unserem Kooperationspartner EatSmarter: http://eatsmarter.de/rezepte/geschmorter-fisch-shanghai

© www.eatsmarter.de, Foto: www.westermann-buroh.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.