Veranstaltungstipp: Run my Silk Road – Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai

Im März startet Kai Markus seinen Kulturmarathon von Hamburg nach Shanghai. China Tours unterstützt ihn dabei als Partner für die Planung der Strecke durch insgesamt acht Länder. Am 13. Januar 2017 stellt Kai Markus im Rahmen des 57. Deutsch-Chinesischen Dialogs im Konfuzius-Institut Hamburg sein Projekt vor.

57. DEUTSCH-CHINESISCHER DIALOG

Von Hamburg nach Shanghai – über den Marathon zur Kultur

Angefangen hatte es mit der „Hamburg-Shanghai Marathon-Brücke“ anlässlich des 30-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums: Drei „Ehrenläufer“ aus Shanghai waren auf Initiative des Konfuzius-Instituts im April zu Besuch beim Haspa Marathon Hamburg. Ihnen folgte Ende Oktober der Gegenbesuch von drei „Ehrenläufern“ aus Hamburg beim Shanghai International Marathon. Wie haben sie die Partnerstadt Shanghai erlebt? Wie fühlte sich der 42,195 Kilometer lange Lauf durch die ostchinesische Metropole an? Und wie spiegeln sich die Erfahrungen mit denen von Chinesen bei ihren Halbmarathons oder Marathons in Deutschland?

Dieser spannende Rückblick wird von einem neuen Projekt bereichert: Der Kultur-Marathonläufer Kai Markus  stellt sein weltumspannendes Laufprojekt von Hamburg nach Shanghai (www.runmysilkroad.com) vor, das im März an den Start geht. Hierfür sucht er Mitstreiter aus allen Bereichen, und das Hamburger Publikum soll ihm im wahrsten Sinne des Wortes unter die Arme greifen. Wie er sich vorbereitet, und wie die Hamburger seinen weiten Weg entlang der „Neuen Seidenstraße“ nach Shanghai begleiten und nahezu täglich mitverfolgen können, eröffnet einen neuen Ausblick auf die Landkarte.

Mit einer gemeinsamen chinesischen „Pasta Party“ klingt der Abend aus.

Termin

Von Hamburg nach Shanghai – über den Marathon zur Kultur
57. Deutsch-Chinesischer Dialog
Freitag, 13.01.2017, 19:00 Uhr
Chinesisches Teehaus „Hamburg Yu Garden“, Feldbrunnenstraße 67, Saal Shanghai Eintritt: 8 Euro (erm. 5 Euro), inkl. kleinem Buffet. Anmeldung erbeten unter info@konfuzius-institut-hamburg.de oder www.ki-hh.de

Für Sie schreibt: Laura Rudschuck-Henne

Leitung Online-Marketing und Redaktion bei China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.