Kulturmarathon Seidenstraße: Von Hamburg nach Kwilcz (Polen)

Die erste Woche ist geschafft mit rund 600.000 Schritten und 500 km. China Tours informiert Sie nun wöchentlich live aus dem „BugVan“ über Kai Markus und Victors Abenteuer ins Reich der Mitte.
Reinschauen lohnt sich, denn der Alltag bei den beiden ist nun mehr vorbei.

Hier der erste Einblick von unserem China Tours-Botschafter Victor:

„Am Horizont ein traumhafter Sonnenaufgang. So war es als Kai Markus und ich vor der Elphi ankamen und noch schnell unsere Sachen in den Käfer und Kulba verstauten. Nach der Auftaktzeremonie, den vielen Interviews und Verabschiedungen starteten wir, teils begleitet, gen Osten Richtung Shanghai, China.
Über Geesthacht, Boizenburg, Kyritz, Berlin, Müncheberg und Krzeszyce  sind wir heute in Kwilcz angekommen!

Die ersten Tage waren geprägt durch herzliche Begegnungen, Geld- sowie Sachspenden und Ordnung schaffen: Zwei Haushalte mussten ja erstmal sortiert werden.

Kai Markus run – I drive and the Bug runs and runs and runs!“ (Victor Neubauer)

Sie wollen nicht so lange auf die wöchentlichen Rückblicke warten? Dann schauen Sie doch auf runmysilkroad.com Kai Markus und Silk Road Bug vorbei, den persönlichen Blogseiten von Kai Markus und Victor. Dort haben Sie die Möglichkeit die beiden schrittgenau zu verfolgen, und wenn wir sagen schrittgenau, dann meinen wir auch jeden einzelnen Schritt. Mit dem Online-Schrittzähler wissen Sie immer exakt, wo sich Kai Markus gerade befindet und wie viele Schritte er bis dahin gelaufen ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.