Im Jahr des Tigers…unser chinesisches Neujahrsfest in Hamburg

Das schneebedeckte Hamburger Teehaus zum chinesischen Neujahrsfest
Das schneebedeckte Hamburger Teehaus zum chinesischen Neujahrsfest

Schon von weitem strahlten die roten Laternen des Hamburger Teehauses aus der weißen Winterlandschaft den Besuchern unseres Neujahrsfestes entgegen.

Rot war auch die dominierende Farbe an diesem Abend – wie es im Reich der Mitte üblich ist. Mit einem freundlichen „gong xi fa cai“ („viel Glück und viel Erfolg“) empfingen wir unsere Kunden am Chinesischen Neujahrstag, dem Jahr des Tigers, in dem authentischen Ambiente. Traditionell überreichten wir die hóng bāos (chin. 紅包 / 红包 „Roter Umschlag“) sowie kleine Glücksbringer aus China.

Traditionelle Klänge des Guzhens stimmten das Programm ein. Im Anschluss führte uns unser Geschäftsführer, Herr Liu, in die Welt der chinesischen Sprache und Schrift. Gemeinsam wurden chinesische Zahlen, Schriftzeichen und die Töne geübt – ein lauter Chor hallte durch das Teehaus.

Nach dem interaktiven Sprachkurs folgten viele wissenswerte Details zum Neujahrsfest: Wie feiern Familien in China das Neujahrsfest? Wofür steht das Jahr des Tigers? Welche Jahrgänge gehören zu diesem Tierkreiszeichen? Alle Gäste, die im Jahr des Tigers geboren wurden, erhielten von unserem Geschäftsführer wertvolle Tipps für das bevorstehende Jahr. „Tragen Sie immer etwas rotes, zum Schutz vor bösen Geistern – das besagt die chinesische Tradition.“ Abschließend ließ eine Diashow mit beeindruckenden Bildern aus dem  Reich der Mitte  Fernwehstimmung aufkommen. Beim gemeinsamen Abendessen schwelgten unsere Gäste in Erinnerungen an vergangene China-Reisen oder schmiedeten bereits Pläne für ihre nächste Tour. Wie es zum Neujahrsfest üblich ist, gab es gefüllte Teigtaschen, Jiaozi, und andere Köstlichkeiten. Auch das kulinarische Geschmackserlebnis schien durchaus gelungen, denn einige unserer Gäste planen nun auch an unserer Reise China Kulinaria teilnehmen. Mit einem herzlichen „gong xi fa cai“ verabschiedeten wir uns von unseren Gästen und blicken zurück auf einen gelungenen Abend. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Neujahrsfest, wenn es heißt „Herzlich Willkommen im Jahr des Hasen“.

Auf Grund der hohen Anfrage feierten wir am 15. Februar in einer kleineren Runde das Fest nochmals…

Schreiben Sie uns doch einen kleinen Kommentar zu Ihrem Erlebnis auf unserem gemeinsamen Neujahrsfest und schauen Sie sich hier die Bilder unserer Neujahrsveranstaltungen vom 14. und 15. Februar an!

Avatar

Für Sie schreibt: China Tours

9 Kommentare

  1. Das war unser erstes chinesisches Neujahrsfest und die Veranstaltung hat uns sehr gefallen. Ein gelungener Abend. Noch einmal vielen Dank für die Einladung.
    Mit freundlichen Grüßen

  2. Liebe Frau Li, lieber Herr Liu, Ni Hao!
    Es war eine gute Idee von Ihnen uns eine Einladung zum Neujahrsfest zu senden. Wir und unsere Freunde haben sich bei Ihnen recht wohlgefühlt, dazu das leckere chinesische Essen.
    Vielen Dank und ein Wiedersehen in Berlin.
    Ihre Heike und Ihr Klaus Ader
    Ihre Lisa von Fleischbein und ihr Gustav Ohmes

  3. Hallo Herr Schmidt,

    freuen uns, dass Ihnen das Fest gefallen hat. Auf ein erfolgreiches Jahr des Tigers!

    Wünsche Ihnen einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Yi-Lan Li

  4. Liebe Frau Ader, Frau von Fleischbein und Herr Ohmes,

    es war doch gestern eine nette kleine gemütliche Runde?

    Gut, dass wir auf der Messe Reisen Hamburg gesprochen hatten und Sie so spontan Zeit hatten und Ihre Freunde gleich mitgenommen hatten.

    Wir sehen uns auf der Messe in Berlin (Halle 26C /Stand 313) gegenüber vom Hong Kong Stand. Vielleicht schaffen Sie es uns dort an unserem Stand zu besuchen?Ich werde auch wieder dort sein. Erst einmal werde ich morgen nach München zur Messe Free fliegen.

    Bis dahin alles Gute!

    Yi-Lan Li

  5. Liebe Frau Li und Frau Hartz,
    das Fest am 14.02.2010 war wieder super gelungen. Mein Mann hat sich über den Preis bei der Verlosung sehr gefreut. Es war sozusagen ein zusätzliches Geburtstagsgeschenk für ihn, da er am Valentinstag geboren wurde.
    Ich bin gespannt, was er beim Sprachkurs alles lernen wird.

    Liebe Grüße

    I.Jantzen

  6. Hallo Frau und Herr Jantzen,

    freuen uns über Ihren Kommentar! Ich hatte es ganz vergessen… Herr Jantzen, alles Liebe zum Geburtstag nachträglich!!! Bin gespannt wann wir uns auf chinesisch unterhalten… Lernen Sie fleißig! Berichtet Sie von Ihrem chin. Sprachkurs.

    Liebe Grüße aus München (Ich bin gerade auf der Reisemesse)
    Yi-Lan Li

  7. Liebe Frau Li,
    man fühlte sich als Gast der Neujahrsfestfeier gleich wieder ins Reich der Mitte versetzt, und das im winterlichen, verschneiten Hamburg. Gehtst Du auf die Reisemesse, so kannst du was erleben, hier war es die Einladung zu diesem schönen Abend mit leckerem Essen, erfrischendem Quingdao Pi-Ju, stimmungsvoller Guzhen-Musik und einem heiteren Einstieg in die chinesische Sprache. Daß die Verlosung ( Nat. Zirkus-Besuch) uns beide bedachte, war wirklich ein Überraschungsmoment.
    Wir würden uns freuen, vielleicht im nächsten Jahr den “Hasen” kennenzulernen.

    Zai jian und xie xie für den Abend

    Bernd und Brigitte Hübner

  8. Hallo Familie Hübner,

    ich freue mich von Ihnen zu hören. In kleiner Runde konnte wir uns alle gut austauschen und das Neujahrsfest feiern.

    Dann sehen wir uns heute abend in Bremen bei der Vorstellung des chin. Zircus!

    Bis nachher.

    Yi-Lan Li

  9. Ni hao, liebe Frau Li,

    die Darbietungen des Chinesischen Nationalzirkus waren atemberaubend, farbenfroh und spannend anzusehen. Es waren drei kurzweilige schöne Stunden. Schade,

    dass wir uns im Theater nicht gesehen haben zu einem kleinen Gespräch.

    Xie xie nochmals und bis demnächst

    Brigitte und Bernd Hübner

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.