China in Deutschland – Ausflug in eine andere Welt

Einmal den Alltag draußen lassen und kurz in eine andere Welt eintauchen?

Was wäre da schöner, als bei sommerlichen Temperaturen entspannt eine Tasse chinesischen Tee zu trinken und die umliegende Landschaft zu genießen? Die chinesische Gastfreundschaft rund um den Tee wird auch hierzulande angeboten. Schauen Sie selbst:

Berlin: In der Hauptstadt können Sie an warmen Sommertagen chinesische Kulturabende genießen oder auch tagsüber einmal in stilechten Deckeltassen servierte Chinatees probieren. Im chinesischen Teehaus „Berghaus zum Ostmanthussaft“ – Europas größter Chinagarten in Berlin Marzahn.

Mannheim: Im chinesischen Garten des Luisenparks befindet sich ein weiteres Teehaus, welches auch 2010 zum Mittelpunkt des Mannheimer China-Kultursommers wird. Neben einer schönen Tasse Tee können Sie im China-Sommerprogramm mehr über die unterschiedlichen chinesischen Einflüsse auf unsere westliche Kultur erfahren, z.B. das Go-Spiel, Feng Shui im heimischen Garten oder neue Trendsportarten wie das Taiji Bailon Ball. Daneben gibt es spannende Film-Vorträge, Lesungen und weitere Kurse. Mehr zu dem Programm finden Sie hier.

Traditionelle chinesische Teezeremonie
Traditionelle chinesische Teezeremonie

Hamburg: Auch im Norden können Sonnenhungrige eine schöne Tasse chinesischen Tee auf der Terrasse des chinesischen Teehaus Yu Garden genießen. Das Gebäude, welches ein Geschenk der Stadt Shanghai an seine Partnerstadt Hamburg ist, lädt zum Verweilen ein und bietet neben Tee-Spezialitäten auch traditionelle chinesische Küche an.

Weitere Ausflugsziele, wo Sie sich Ihren Tee jedoch mitbringen müssten, die aber durch ihre Liebe zum Detail und ihre Historie bezaubernd, sind: Ein sehr schönes Teezimmer gibt es in der Pagodenburg von Schloss Nymphenburg in München zu besichtigen. Das Drachenhaus im Park Sanssouci in Potsdam, welches Friedrich der Große errichten ließ. Auch das Teehaus im Weißenburgpark ist sicherlich einen Besuch wert. Und etwas kleiner und ländlicher gelegen, bezaubert auch das Teehaus des Gutshofes der Grafen von Kielmannsegg in Seestermühe in Schleswig-Holstein.

Andreas Flück

Für Sie schreibt: Andreas Flück

Unser Vollprofi in Sachen Rollende Reisen: Von Motorradreisen, über Busreisen und Oldtimer-Rallyes, Andreas macht es möglich und bringt euch sicher an euer Ziel.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.