Mapo Doufu

Chinesisches Rezept: Mapo Doufu

Diesen Monat verraten wir Ihnen das Rezept des bekanntesten Gerichts der Sichuan Provinz “Mapo Doufu”. Dieses Gericht ist nach seiner Köchin, einer Küchenchefin eines Restaurants in Chengdu benannt. Ma steht für pockennarbig und po für die alte Dame. Aus Tofu und Schweinehack kochte sie ein hervorragendes Tofu-Gericht, das mit Sichuan-Pfeffer und Chili betäubend scharf abgeschmeckt wurde.

Zutatenliste

Folgende Zutaten brauchen Sie für die Zubereitung:

  • 1 Stück Tofu
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • Mapo Doufu Soße (im Asia-Markt erhältlich)

Zubereitung

1. Anfangs schneiden Sie den Tofu in ca. 1 cm große Würfel und lassen ihn anschließend für ca. 2 Minuten in Salzwasser kochen.

2. Dann braten Sie in einer großen Pfanne mit etwas Öl das Hackfleisch an.  Nach Belieben wird dann die leckere die Mapo Doufu Soße unter das Hackfleisch gerührt.

3. Zum Schluss geben Sie den gewürfelten Tofu sowie klein gehackte Frühlingszwiebeln dazu. Fertig ist das “Mapo Doufu”!

Das Gericht wird am besten mit Reis serviert. Guten Appetit!

Avatar

Für Sie schreibt: China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.