China Eastern Airlines trainiert Stewardessen in Kung Fu

Die chinesische Fluggesellschaft China Eastern Airlines trainiert ihre Flugbegleiterinnen seit Neuestem in Kung Fu.

Da es auf Flügen häufiger dazu kommt, dass Betrunkene oder agressive Fluggäste Probleme bereiten, sollen die Stewardessen die traditionelle chinesische Kampfkunst beherrschen. Besonders in ernsten Fällen, wenn sich Passagiere als Terroristen entpuppen, können die Sicherheitskräfte von den Stewardessen so unterstützt werden. China Eastern Airlines hatte im Dezember letzten Jahres damit begonnen, eine Gruppe von Flugbegleiterinnen im Kung Fu zu unterrichten und hat laut China daily nun vor, das Training auf die gesamte Belegschaft auszudehen.
Hong Kong Airlines hatte im Jahr 2010 bereits damit angefangen, seine Stewardessen in Wing Chun, einer Art des Kung Fu, zu unterrichten. (Quelle: Welt online)

Avatar

Für Sie schreibt: China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.